Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Algenprodukte von Porto-MuiñosAlgen sind so alt wie die Weltmeere, ihre Bedeutung in der menschlichen Ernährung wird landläufig unterschätzt oder komplett unterbewertet. Wissenschaftler gehen davon aus, dass es etwa 400.000 unterschiedliche Algenarten gibt, von denen heute aber lediglich etwa 80.000 bekannt sind. Für Nahrungsmittel oder Kosmetika werden nur ca. 160 Arten genutzt.

Algen leben im Wasser und sind pflanzenartige Lebewesen die Photosynthese betreiben. Die meisten von Ihnen werden nicht zu den Pflanzen im eigentlichen Sinne gezählt. Man unterscheidet unterschiedliche Farben wie: Grün, rot, braun und grün-blau; aber auch Formen wie: plattenartig, zylindrisch, fadenförmig, buschartig. Die einfachsten Algen bestehen aus einer einzigen Zelle, die komplexesten sind mehrzellig und ihre Körperstruktur erinnert an Landpflanzen.Algenarten - bunte Vielfalt aus Neptuns Reich

Zu den bekanntesten Algenarten zählen sicherlich Nori, nicht zuletzt aufgrund ihrer Verwendung für Sushi, aber auch Wakame, Kombu und Zuckerkombu erfreuen sich steigender Beliebtheit in Europa. Weitere als Lebensmittel verwendete Arten sind Meersalat, Ramallo de Mar, Meer-Spaghetti und Mastorcarpus aber auch Irisch-Moos.

Porto-Muiños - Risotto mit AlgenPorto-Muiños - Algen aus dem Atlantik

An der Küste Galiziens, in der Nähe des Artabro Golfes liegt Cambre ein kleiner Ort, der um die 23.000 Einwohner zählt. Hier ist der Firmensitz von Porto-Muiños, einem kleinen spanischen Familienunternehmen. Antonio und seine Frau Rosa begannen 1998 mit der Algenverarbeitung. Die ersten Jahren produzierten sie Algen in dehydrierter Form und als Konserven. Heute bekommt man die Produkte in Pulverform, frisch und eingelegt in Salz. Bei Porto-Muiños wirtschaftet man nach ökologischen Grundprinzipien, Forschung und Achtung der Umwelt stehen in der Unternehmenspolitik klar im Vordergrund. Der Anbau der Algen erfolgt in enger Zusammenarbeit mit staatlichen Forschungsinstituten und Universitäten. Kein Wunder, dass es inzwischen umfangreiche Studien und Publikationen über die außergewöhnliche Qualität der Algen gibt.

Inzwischen werden die Produkte von Porto-Muiños nicht nur in ganz Spanien, sondern auch in vielen weiteren Ländern auf allen fünf Kontinenten, angeboten. Die innovative Produktpalette wird ständig erweitert, der kleine Betrieb verarbeitet alles, was das galizische Meer an Delikatessen zu bieten hat wie z.B. feine Konserven von Seeigel Kaviar, Seeteufel, Miesmuscheln mit Algen, Tee mit Algen oder Teigwaren mit Algen.

Um die Algen auch in der Welt der Gastronomie bekannt und salonfähig zu machen arbeitet man bei Porto-Muiños mit einigen der besten Küchenchefs der Welt zusammen. Wie unter anderem Ferrán Adriá, Michelle Gerard, Mauro Colagreco, Pedro Subijana, Heston Blumenthal, Quique Dacosta, Marcelo Tejedor und vielen mehr.Porto-Muiños - Pasta mit Algen

Algen kulinarisch - Powergemüse mit Zukunft

Viele Ernährungswissenschaftler prophezeien den Algen einen "Logenplatz" in der Ernährung der Zukunft. Dies ist nicht zuletzt der Tatsache geschuldet, dass sie sehr gesund und nahrhaft sind. Ihr Reichtum an Vitaminen und Mineralien wird sehr geschätzt, so enthalten sie Elemente wie Kalzium, Magnesium, Phosphor, Kalium, Jod, die heutzutage in unserer täglichen Ernährung eher selten sind. Darüber hinaus enthalten sie viele Vitamine wie z.B. A, C oder auch Vitamine der Gruppe B, die ebenfalls sehr selten, aber durchaus wichtig sind. Algen enthalten Protein, daher sind sie besonders empfehlenswert für Vegetarier.Sie sind reich an Fasern (Phytokolloide), Substanzen, die die Darmtätigkeit unterstützen und den Hunger stillen. Algen besitzen wenig Fett und Kohlenhydrate, darum sind sie für eine kalorienreduzierte Ernährung sehr geeignet. Abgesehen davon, dass sie gesund und nahrhaft sind, haben sie Aromen, Texturen und Farben, die vielseitige Verwendung in der Küche finden.Porto-Muiños - Algentartar

In Japan gelten Algen schon heute als eines der Grundnahrungsmittel aber auch in Europa kommen Algen, zum Beispiel in Wales, als sogenanntes "Laverbread" schon seit Jahrhunderten auf den Tisch.

Porto-Muiños - AlgensalatPorto-Muiños - kreative "Algenküche"

Wer sich schon heute mit dem Thema Algen beschäftigen möchte, der findet bei Porto-Muiños eine kreative Produktauswahl mit der man sich dem Thema langsam nähern kann. Die Palette geht von Algensalat über Algentartar bis zu Risotto mit Algen oder Pasta mit Algen. Wirklich ein außergewöhnliches Lebensmittel, das man in jedem Fall probieren sollte. Die Einsatzmöglichkeiten in der kreativen Küche sind in jedem Fall schier grenzenlos.

Die ganze Produktpalette von Porto-Muiños bei dreyer-weine.de

 

Bilder: dreyer-weine

 

ESSEN MIT GENUSS - DIE NEUESTEN NACHRICHTEN

zurück vor

eine köstliche Herbstfrucht is…

eine köstliche Herbstfrucht ist die Kakifrucht Persimon BOUQUET

Ab Mitte Oktober erobern jedes Jahr die großen, ovalen Kakis der spanischen Sorte "Rojo Br... weiterlesen ...

Gesund und schmackhaft – Mehl …

Gesund und schmackhaft – Mehl selbst frisch mahlen

Bereits seit der Steinzeit mahlt der Mensch frisches Mehl aus verschiedenen Getreidesorten... weiterlesen ...

Obst und Gemüse für den Gourme…

Obst und Gemüse für den Gourmetwinter

Obst und Gemüse gehören auch im Winter auf den Tisch. Dank des Zusammenwachsens der Länder... weiterlesen ...

Obst & Gemüse im Gourmetherbst

Obst & Gemüse im Gourmetherbst

Wenn sich die Blätter herbstlich färben und die Tage kürzer werden, beginnt eine herrliche... weiterlesen ...

Esoliv wird (noch) süßer

Esoliv wird (noch) süßer

Esoliv repräsentiert die spanische kulinarische Welt nicht nur durch sein Olivenöl, seine ... weiterlesen ...

Esoliv, und nicht Fischers Fri…

Esoliv, und nicht Fischers Fritz, fängt frische Fische

Wer denkt, dass Esoliv ausschliesslich für hochwertiges Olivenöl aus Spanien steht, hat si... weiterlesen ...

Gourmetkäse aus der Alpmanufak…

Gourmetkäse aus der Alpmanufaktur

Bei den Landwirtschaftlichen Betrieben in der Ferienregion Gstaad dreht sich fast alles um... weiterlesen ...

Esoliv, "goldiges" Olivenöl de…

Esoliv,

Es wird oft das flüssige Gold Andalusiens genannt, das Olivenöl aus Jaén, der Hauptstadt d... weiterlesen ...

Spargel - Das Königsgemüse

Spargel - Das Königsgemüse

Für viele Genießer ist der Monat April ein sehr wichtiger, wenn nicht sogar der wichtigste... weiterlesen ...

Feinste belgische Schokolade i…

Feinste belgische Schokolade in ganz besonderem Gewand

Vergleichen wir das Angebot an Schokolade über die letzten Jahrzehnte hinweg, dann fällt e... weiterlesen ...

Balsamico - Alles Essig?

Balsamico - Alles Essig?

Im Salat, als Dekoration, zur Pasta und sogar als Eissorte – der Balsamico lässt uns kulin... weiterlesen ...

Alles Essig im Weinessiggut Do…

Alles Essig im Weinessiggut Doktorenhof

Seit mehr als 20 Jahren widmet sich Georg Wiedemann nun schon diesem ganz speziellen, trad... weiterlesen ...

Venezianisches Gourmet-Rezept …

Venezianisches Gourmet-Rezept mal ganz anders.

Ein etwas anderes Rezept direkt aus dem Herzen von Venedig. Der Buchautor Michael G. Fritz... weiterlesen ...

Körners Hofladen – der richtig…

Körners Hofladen – der richtige Ort für Genießer

Seit mittlerweile mehr als zehn Jahren finden Genießer in Körners Hofladen so manches Schm... weiterlesen ...

Kochen nach Kalender: Saisonal…

Kochen nach Kalender: Saisonales Obst und Gemüse als Delikatesse

Während uns die Globalisierung mit internationalen Design- und Modetrends überrollt, sind ... weiterlesen ...

Der Matjesrebell aus Glückstad…

Der Matjesrebell aus Glückstadt.

Wenn's um Matjes geht, versteht Henning Plotz, Matjesproduzent aus Glückstadt, keinen Spaß... weiterlesen ...

Oliven – das gelbe Gold vom Bo…

Oliven – das gelbe Gold vom Bosporus

Die traditionsreiche osmanische Küche hat wahrlich viel zu bieten. Von hervorragenden Fisc... weiterlesen ...

Hokkaidokürbis - ein Japaner m…

Hokkaidokürbis - ein Japaner mit Amerikanischen Wurzeln

Mit Aufnahme der Handelsbeziehungen zwischen Japan und den USA wurde Ende des 19. Jahrhund... weiterlesen ...

Butternut-, Butternuss- oder B…

Butternut-, Butternuss- oder Birnenkürbis ...

... das sind im deutschsprachigen Raum die gebräuchlichen Namen für dieses delikate Winter... weiterlesen ...

Die besten Tipps für die Grill…

Die besten Tipps für die Grill-Party

Grillen im engsten Familienkreis ist zumeist sehr gemütlich und entspannt. Aber wie sieht ... weiterlesen ...

Pomelo - das Beste aus Grapefr…

Pomelo - das Beste aus Grapefruit und Pampelmuse

Die Pomelo ist eine recht junge Zitrusfrucht, sie wurde erst Anfang der 70er Jahre in Isra... weiterlesen ...

Maniok, Mandioca, Cassava oder…

Maniok, Mandioca, Cassava oder Yuca -  Wolfsmilchgewächs südamerikanischen Ursprungs

Die Maniok, in unseren Breitengraden für viele eher noch unbekannt, gehört weltweit allerd... weiterlesen ...

Sushi – gesund, lecker und sch…

Sushi – gesund, lecker und schön anzusehen

Sushi war in Europa viele Jahre lang nur den wenigsten ein Begriff, bis dann plötzlich übe... weiterlesen ...

Torten und Kuchen

Torten und Kuchen

Zu jeder traditionellen Geburtstagsparty oder sonstigen besonderen Anlässen gehört ein lec... weiterlesen ...

Das Lebkuchenherz: ein Klassik…

Das Lebkuchenherz: ein Klassiker mit individueller Note

Für Genießer wäre die Weihnachtszeit ohne den süßen Klassiker Lebkuchen nur halb so schön.... weiterlesen ...

Schinken + Co, ohne Nitrit und…

Schinken + Co, ohne Nitrit und Zusatzstoffe

Geboren durch den Wunsch Rohschinken und –würste nitritfrei umzuröten, mit weniger Salz un... weiterlesen ...

'Bella Italia' Italienische Kü…

'Bella Italia' Italienische Küche bringt Urlaubsstimmung nach Hause

Jetzt packt alle wieder die Vorfreude auf den nahenden Sommerurlaub: Strahlender Sonnensch... weiterlesen ...

Beim Grillen Komplimente fisch…

Beim Grillen Komplimente fischen - Wie man Dorade und Co richtig zubereitet

Steak und Wurst kann jeder und so verwundert es nicht, dass Grillfreunde sich untereinande... weiterlesen ...

Ran an die reifen Früchte

Ran an die reifen Früchte

Jetzt wird geerntet: Saison für frische Äpfel, Birnen und Pflaumen der Region Ob knackige... weiterlesen ...

Gemüse aus dem Himalaya - Rhab…

Gemüse aus dem Himalaya - Rhabarber

Gleichzeitig mit der Spargelsaison beginnt auch die Zeit des Rhabarbers. Gemeinhin als Fru... weiterlesen ...

German Dutch English French Italian Spanish Turkish

Bowlen

  • 4.4/5 rating 21 votes
  • 3.8/5 rating 27 votes
  • 4.2/5 rating 16 votes