Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Bio Estragon Rucola SenfEin kleines, junges Team aus dem niederbayrischen Rottal hat sich zur Passion gemacht, alte Senfgeheimnisse wieder wach zu küssen! Traditionell bleiben und dabei trozdem mit Raffinesse und Mut neue Mischungen enststehen zu lassen. Die Entscheidung für biologisch kontrollierten Anbau wurde dabei bewusst nicht nur aus der Leidenschaft für Essen, sondern auch zur Stärkung der Gesundheit getroffen. Mit viel Liebe und Aufwand sowie handwerklichem Geschick ist es dem kleinen Team um Thomas Weber gelungen, ein regionales Produkt zu schaffen, das sich durch höchste Qualität aus natürlich ökologischen Zutaten auszeichnet.


 
Thomas Weber bei der ArbeitThomas Weber zur Herstellung des Senfs:

Als Rohstoffe gibt es drei verschiedene Senfsaaten, die etwas milderen gelben oder weißen, sowie die schärferen braunen und schwarzen Senfsaaten. Wir verwenden in unserer Senfmanufaktur ausschließlich  Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau, keinerlei Aromen, Konservierungsstoffe oder sonstige Zusatzstoffe. Die gelben Senfsaaten beziehen wir aus Süddeutschland und braune Senfsaaten aus Indien, die FAIR gehandelt werden. Die meisten unserer Rohstoffe bekommen wir regional von kleineren Erzeugern, zu denen wir persönlichen Kontakt halten, um stets beste und frischeste Zutaten für unsere hochwertigen Produkte zu erhalten. Ebenso achten wir darauf, einheimische Ingredienzen wie Honig, Rübenzucker, Weißweinessig oder Apfelessig zu verarbeiten. Wir wirken auch im Programm " Regional+Fair" mit. Die Senfsaat wird jedes mal frisch geschrotet und anschließend mit Wasser, Essig und Gewürzen eingemaischt. Im Zweiten Arbeitsgang wird die Maische mit 2 schweren Granitsteinen im Kaltmahlungsverfahren vermahlen um alle ätherischen Öle zu erhalten. Die Steine drehen sich dabei mit ca. 60 Umdrehungen pro Minute. Dieses Verfahren garantiert den hohen Geschmack unserer Produkte. Anschliesend wird der Senf abgefüllt.

Senf-Geschichte:Bio Apfel Senf

Senf zieht sich wie ein " roter Faden" durch die Menschheitsgeschichte bis in die heutige Zeit. Senf gilt seit mehreren Jahrtausenden als eines der am weitesen verbreiteten Gewürze in der Welt. Senf wurde schon in der Bibel erwähnt und man geht davon aus, dass ihn die Chinesen bereits vor 3000 Jahren kultivierten. Man glaubt, dass Senf aus dem alten Ägypten stammt und durch die Römer nach Europa gebracht wurde. Die Römer verwendeten den Senf als Lebensmittel und Medizin um Hysterie, Schlangenbisse und Beulenpest zu behandeln. Auch der griechische Arzt Pednios Dioskurides beschrieb bereits im ersten Jahrhundert nach Christus in seiner "Materia Medica" die heilende Wirkung von Senf. Verantwortlich für die verdauungsfördernde Wirkung von Senf sind die ätherischen Öle. Diese regen auf natütliche Art und Weise den Speichelfluss und die Magensaftproduktion an. Darüber hinaus wird vermutet, dass die im Senf enthaltenen sekunderen Pflanzenstoffe im Darmtrakt antimikrobielle und krebsvorbeugende Wirkung haben.

Bio Schokolade Chili SenfIn dieser frühgeschichtlichen Zeit galt angegorener Traubensaft als beliebtes Getränk, welches oft mit Senfkörnern gewürzt wurde. Der Traubensaft ist als Most bekannt, daraus entstand das Wort Mostrich von "brennender Most". Im französichen nennt man ihn heute noch Mostarde.

Mit den Römern kam der Senf über die Alpen nach Mitteleuropa. Seinem Siegeszug bei den gekrönten Häuptern Europas stand damit nichts mehr Im Weg. Im Jahre 795 ordnete Karl der Große den Senfanbau in Deutschland sogar offiziell an. Und Ludwig der XI von Frankreich ging angeblich nie ohne Senftöpfchen aus dem Haus - für den Fall das er bei senfabstinenten Barbaren übernachten musste.

 

 

Diesen hervorragenden Senf können Sie unter www.senf-ohne-namen.de bestellen!

Text und Fotos: Senfmühle Thomas Weber

ESSEN MIT GENUSS - DIE NEUESTEN NACHRICHTEN

zurück vor

eine köstliche Herbstfrucht is…

eine köstliche Herbstfrucht ist die Kakifrucht Persimon BOUQUET

Ab Mitte Oktober erobern jedes Jahr die großen, ovalen Kakis der spanischen Sorte "Rojo Br... weiterlesen ...

Gesund und schmackhaft – Mehl …

Gesund und schmackhaft – Mehl selbst frisch mahlen

Bereits seit der Steinzeit mahlt der Mensch frisches Mehl aus verschiedenen Getreidesorten... weiterlesen ...

Obst und Gemüse für den Gourme…

Obst und Gemüse für den Gourmetwinter

Obst und Gemüse gehören auch im Winter auf den Tisch. Dank des Zusammenwachsens der Länder... weiterlesen ...

Obst & Gemüse im Gourmetherbst

Obst & Gemüse im Gourmetherbst

Wenn sich die Blätter herbstlich färben und die Tage kürzer werden, beginnt eine herrliche... weiterlesen ...

Esoliv wird (noch) süßer

Esoliv wird (noch) süßer

Esoliv repräsentiert die spanische kulinarische Welt nicht nur durch sein Olivenöl, seine ... weiterlesen ...

Esoliv, und nicht Fischers Fri…

Esoliv, und nicht Fischers Fritz, fängt frische Fische

Wer denkt, dass Esoliv ausschliesslich für hochwertiges Olivenöl aus Spanien steht, hat si... weiterlesen ...

Gourmetkäse aus der Alpmanufak…

Gourmetkäse aus der Alpmanufaktur

Bei den Landwirtschaftlichen Betrieben in der Ferienregion Gstaad dreht sich fast alles um... weiterlesen ...

Esoliv, "goldiges" Olivenöl de…

Esoliv,

Es wird oft das flüssige Gold Andalusiens genannt, das Olivenöl aus Jaén, der Hauptstadt d... weiterlesen ...

Spargel - Das Königsgemüse

Spargel - Das Königsgemüse

Für viele Genießer ist der Monat April ein sehr wichtiger, wenn nicht sogar der wichtigste... weiterlesen ...

Feinste belgische Schokolade i…

Feinste belgische Schokolade in ganz besonderem Gewand

Vergleichen wir das Angebot an Schokolade über die letzten Jahrzehnte hinweg, dann fällt e... weiterlesen ...

Balsamico - Alles Essig?

Balsamico - Alles Essig?

Im Salat, als Dekoration, zur Pasta und sogar als Eissorte – der Balsamico lässt uns kulin... weiterlesen ...

Alles Essig im Weinessiggut Do…

Alles Essig im Weinessiggut Doktorenhof

Seit mehr als 20 Jahren widmet sich Georg Wiedemann nun schon diesem ganz speziellen, trad... weiterlesen ...

Venezianisches Gourmet-Rezept …

Venezianisches Gourmet-Rezept mal ganz anders.

Ein etwas anderes Rezept direkt aus dem Herzen von Venedig. Der Buchautor Michael G. Fritz... weiterlesen ...

Körners Hofladen – der richtig…

Körners Hofladen – der richtige Ort für Genießer

Seit mittlerweile mehr als zehn Jahren finden Genießer in Körners Hofladen so manches Schm... weiterlesen ...

Kochen nach Kalender: Saisonal…

Kochen nach Kalender: Saisonales Obst und Gemüse als Delikatesse

Während uns die Globalisierung mit internationalen Design- und Modetrends überrollt, sind ... weiterlesen ...

Der Matjesrebell aus Glückstad…

Der Matjesrebell aus Glückstadt.

Wenn's um Matjes geht, versteht Henning Plotz, Matjesproduzent aus Glückstadt, keinen Spaß... weiterlesen ...

Oliven – das gelbe Gold vom Bo…

Oliven – das gelbe Gold vom Bosporus

Die traditionsreiche osmanische Küche hat wahrlich viel zu bieten. Von hervorragenden Fisc... weiterlesen ...

Hokkaidokürbis - ein Japaner m…

Hokkaidokürbis - ein Japaner mit Amerikanischen Wurzeln

Mit Aufnahme der Handelsbeziehungen zwischen Japan und den USA wurde Ende des 19. Jahrhund... weiterlesen ...

Butternut-, Butternuss- oder B…

Butternut-, Butternuss- oder Birnenkürbis ...

... das sind im deutschsprachigen Raum die gebräuchlichen Namen für dieses delikate Winter... weiterlesen ...

Die besten Tipps für die Grill…

Die besten Tipps für die Grill-Party

Grillen im engsten Familienkreis ist zumeist sehr gemütlich und entspannt. Aber wie sieht ... weiterlesen ...

Pomelo - das Beste aus Grapefr…

Pomelo - das Beste aus Grapefruit und Pampelmuse

Die Pomelo ist eine recht junge Zitrusfrucht, sie wurde erst Anfang der 70er Jahre in Isra... weiterlesen ...

Maniok, Mandioca, Cassava oder…

Maniok, Mandioca, Cassava oder Yuca -  Wolfsmilchgewächs südamerikanischen Ursprungs

Die Maniok, in unseren Breitengraden für viele eher noch unbekannt, gehört weltweit allerd... weiterlesen ...

Sushi – gesund, lecker und sch…

Sushi – gesund, lecker und schön anzusehen

Sushi war in Europa viele Jahre lang nur den wenigsten ein Begriff, bis dann plötzlich übe... weiterlesen ...

Torten und Kuchen

Torten und Kuchen

Zu jeder traditionellen Geburtstagsparty oder sonstigen besonderen Anlässen gehört ein lec... weiterlesen ...

Das Lebkuchenherz: ein Klassik…

Das Lebkuchenherz: ein Klassiker mit individueller Note

Für Genießer wäre die Weihnachtszeit ohne den süßen Klassiker Lebkuchen nur halb so schön.... weiterlesen ...

Schinken + Co, ohne Nitrit und…

Schinken + Co, ohne Nitrit und Zusatzstoffe

Geboren durch den Wunsch Rohschinken und –würste nitritfrei umzuröten, mit weniger Salz un... weiterlesen ...

'Bella Italia' Italienische Kü…

'Bella Italia' Italienische Küche bringt Urlaubsstimmung nach Hause

Jetzt packt alle wieder die Vorfreude auf den nahenden Sommerurlaub: Strahlender Sonnensch... weiterlesen ...

Beim Grillen Komplimente fisch…

Beim Grillen Komplimente fischen - Wie man Dorade und Co richtig zubereitet

Steak und Wurst kann jeder und so verwundert es nicht, dass Grillfreunde sich untereinande... weiterlesen ...

Ran an die reifen Früchte

Ran an die reifen Früchte

Jetzt wird geerntet: Saison für frische Äpfel, Birnen und Pflaumen der Region Ob knackige... weiterlesen ...

Gemüse aus dem Himalaya - Rhab…

Gemüse aus dem Himalaya - Rhabarber

Gleichzeitig mit der Spargelsaison beginnt auch die Zeit des Rhabarbers. Gemeinhin als Fru... weiterlesen ...

German Dutch English French Italian Spanish Turkish

Bowlen

  • 4.2/5 rating 20 votes
  • 4.3/5 rating 20 votes
  • 3.8/5 rating 27 votes