Natürlich stehen auch im italenischen Trentino Nudelgerichte auf der SpeisekarteDas Langlaufparadies in den Zimbrischen Alpen um den Passo Coe herum, der immerhin auf 1.700 Metern Höhe liegt, bietet neben sorgfältig präparierten Loipen ein atemraubendes Panorama. Wer einige Stunden eine Strecke mit den anspruchsvollen Anstiegen und kurvenreichen Abfahrten gelaufen ist, darf rechtschaffen hungrig sein.

Er sollte sich die Zeit von fünfzehn Minuten nehmen, um ins benachbarte Sebastiano di Folgaria (Vielgereuth) zu fahren und am Hornberg das Hotel mit Gasthof Al Sole (Via Lega Nazionale 49) aufzusuchen, das von der Familie Dalprà betrieben wird.Vater und Tochter Dalprà Die Räume sind stilvoll, aber nicht überladen eingerichtet, man wird deutsch- und italienischsprachig bedient. Das Essen ist exzellent, es verbindet bodenständig-regionale Küche mit mediterranen Einflüssen.Marzemino - Rotwein aus der Region Sehr zu empfehlen ist das Hirschgulasch mit Polenta und Erbsen, als Secondo serviert. Dazu eignet sich der hier sehr beliebte, leichte, dennoch markante Rotwein Marzemino, der aus der Region stammt. Der noch warme, duftende Apfelstrudel mit einem Hauch Schlagsahne rundet das Menü auf eine Weise ab, die keinen Wunsch offen lässt.

Wenn man nicht in den Bergen bleiben möchte, sondern die Abwechslung der Stadt sucht, fährt man die serpentinenreiche Straße ins etwa 40 Minuten entfernte Rovereto – ein Kleinod, dessen Antlitz zum großen Teil in den 100 Jahren geprägt wurde, in denen die Stadt unter venezianischem Einfluss stand. Ab 1509 gehörte sie zu Tirol, mit einer kurzen Unterbrechung bis 1918. Die Touristenströme ziehen an ihr vorbei in Richtung Gardasee und Verona oder entgegengesetzt in Richtung Südtirol. Der Vorteil für den Besucher liegt auf der Hand: In der Stadt lernt man nahezu unverstelltes italienisches Leben kennen.

Das Café BontadiDen Kaffee trinkt man am besten im Bontadi, das 1790 gegründet wurde (Vicolo del Messaggero 10). Frisch gemahlen kommt der Kaffee in die Espressomaschine. Der Raum ist erfüllt von umwerfendem Kaffeegeruch und Rockmusik aus den 60ern, unverkennbar Steppenwolf, der keinen Kontrast sondern unerwartete Bereicherung der Atmosphäre bildet. Das Café bietet zusätzlich eine große Auswahl von Schokolade, apart eingepacktes Gebäck, Konfitüre, Honig und Konfekt in mit Schleifen geschmückten Schachteln, die man früher in Deutschland Bonbonière nannte. Sollte man hier nicht unterkommen, findet man vor dem Eingang auf der Piazza mit dem Neptunbrunnen ganz sicher einen Sitzplatz. Während es im Gebirge noch Frost gibt, herrschen in Rovereto bereits frühlingshafte Temperaturen.

Ein Ausflug ins KaffeemuseumAnschließend lohnt ein Blick in das Kaffeemuseum um die Ecke. Die ausgestellten Espressomaschinen repräsentieren 100 Jahre italienische Kulturgeschichte. Einige versehen heute noch in abgelegenen Gegenden der Welt ihren Dienst. In den hinteren Räumen befindet sich die älteste Kaffeerösterei Italiens, die ebenfalls besichtigt werden kann (Anmeldung unter 39 464 421110).

Nach einem Rundgang durch die Stadt, bei dem die Kirche San Marco nicht ausgelassen werden darf, auf deren Orgel Mozart gespielt hat, kann man den Abend im Ristorante Il Doge (scala del redentore 4) ausklingen lassen.Ristorante Il Doge Man trifft auf eine kreativ-moderne Küche, die sich deutlich etwa von der Trattoria wenige Meter entfernt abhebt. Das Fischmenü hält als Antipasto rohen Schwertfisch mit reichlich Kümmel und Fenchelgarnierung bereit. Der Primo wird von Tagliolini bestritten, die durch eine delikate Soße aus Sardinen gebunden werden, wozu Brokkoli aus der Region des nahen Gardasees gehört. Als Secondo reicht das Ristorante Thunfisch, der, kurz angebraten, in der Mitte noch roh bleibt. Dazu gibt es roten Pfeffer und sautierte Blumenkohlröschen. Als Wein ist wieder der Marzemino zu empfehlen, der vorzüglich auch zu Fisch passt. Die gediegene Atmosphäre wird ebenso durch unverputzte Backsteinwände und Gewölbe wie durch einzeln stehende Tische erzielt, von dezentem Kerzenlicht beleuchtet – eine Einladung zu Treffen und Gesprächen, bei denen man unter sich sein will. Das idyllische Trentino, eine der autonomen Regionen Italiens, ist unbedingt ein Abzweigen von der Autobahn wert.

Text: Michael G. Fritz
www.michaelgfritz.de

REISEZIELE NAH UND FERN - DIE NEUESTEN NACHRICHTEN

zurück vor

Roadtrip durch Katalonien: die…

Roadtrip durch Katalonien: die besten Weinanbaugebiete im Nordosten Spaniens

  Spanien ist als Urlaubsland sehr beliebt. Die spanischen Weine sind weit über die ... weiterlesen ...

Ein kulinarischer Abstecher in…

Ein kulinarischer Abstecher ins Trentino

Das Langlaufparadies in den Zimbrischen Alpen um den Passo Coe herum, der immerhin auf 1.7... weiterlesen ...

Urlaub in Sölden eine Gourmetr…

Urlaub in Sölden eine Gourmetreise

Sölden im südlichen Teil des österreichischen Ötztals wird viel und gern besucht. Die rund... weiterlesen ...

13. Weinwoche im Zillertaler S…

13. Weinwoche im Zillertaler STOCK resort

Wenn Ski-Profis auf Somméliers treffen... Promis und Wein-Liebhaber feierten im 5-Ste... weiterlesen ...

13. STOCK Weinwoche (15. - 20.…

13. STOCK Weinwoche (15. - 20.11.2015)

Zahlreiche Gäste, edle Tropfen aus acht Weingütern und ein Gala-Menü aus acht Gängen: Nach... weiterlesen ...

Gstaad - Ein Ort voller Gourme…

Gstaad - Ein Ort voller Gourmetfreuden

Herzlich Willkommen in einen der schönsten Regionen der Schweiz. Wer Gaumenfreuden in al... weiterlesen ...

Yeini - Die Weinseite Israels

Yeini - Die Weinseite Israels

Yeini, die Weinseite Israels wurde geboren, um über die wahre Liebe zum Wein und die außer... weiterlesen ...

Etikette sucht Wein im Stock R…

Etikette sucht Wein im Stock Resort

Charity-Event mit Bewegung, Beauties & Bazar Unter dem Slogan "Etikette sucht Wei... weiterlesen ...

Via-Sabra - Israels maßgeschne…

Via-Sabra - Israels maßgeschneiderte Pauschalreisen mit kulinarischen Highlights

Israel ist einer der wenigen Orte, wo Geschichte, Kultur, Religion und Kulinarik an einem ... weiterlesen ...

Gourmet-Kreuzfahrten

Gourmet-Kreuzfahrten

Kreuzfahrten gehören zu den besonderen Arten, einen Urlaub zu verbringen. Mit einem Schiff... weiterlesen ...

Eine kulinarische Reise an der…

Eine kulinarische Reise an der ägäischen Küste

Kulinarische Genüsse aus dem Westen gepaart mit einer exzellenten Küche des Orients, dass ... weiterlesen ...

12. STOCK Weinwoche (16.11.-21…

12. STOCK Weinwoche (16.11.-21.11.2014)

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. Das wusste auch schon Johann Wolfgan... weiterlesen ...

Gourmetreise nach Schweden

Gourmetreise nach Schweden

Bei Gourmetreisen denken die meisten zuerst an Orte wie Frankreich und Italien, womöglich ... weiterlesen ...

Kulinarischer Luxus auf Maurit…

Kulinarischer Luxus auf Mauritius

Perlenweiße Strände, einsame Buchten und türkisblaues Wasser, das ist Mauritius. Seine Url... weiterlesen ...

Eine kulinarische Kurzreise du…

Eine kulinarische Kurzreise durch Deutschland

Verlängerte Wochenenden und Brücken- sowie Feiertage 2014 in Deutschland eignen sich hervo... weiterlesen ...

Eintauchen in die Welt der Sch…

Eintauchen in die Welt der Schokolade

Im thüringischen Schmalkalden lockt eine besondere Erlebnisconfiserie Zart schmelzender N... weiterlesen ...

Der Nürnberger Christkindlesma…

Der Nürnberger Christkindlesmarkt - immer eine Reise wert

In der Adventszeit lockt der Nürnberger Christkindlesmarkt inzwischen mehr als zwei Millio... weiterlesen ...

Eine Reise durch Spaniens heim…

Eine Reise durch Spaniens heimliches Gourmetparadies –  die Extremadura

Mit der Kleingruppenreise „Zentralspanien für Gourmets“ verspricht der Reiseveranstalter G... weiterlesen ...

„Big Five“ zu Pferd erkunden

„Big Five“ zu Pferd erkunden

Die Republik im Südwesten Afrikas begeistert Besucher vor allem durch ihre einzigartige Na... weiterlesen ...

Hochgenuss oder Katastrophe? E…

Hochgenuss oder Katastrophe? Ein kulinarischer Streifzug durch England.

England – das ist Monarchie und Tradition, Aston Martin und Rolls-Royce, Beatles und Monty... weiterlesen ...

Das Land zwischen den Meeren

Das Land zwischen den Meeren

„Leinen los!“ heißt es auch in diesem Jahr wieder, wenn in Kiel am 16.Juni eines der größt... weiterlesen ...

Bamberg – Fränkisches Rom

Bamberg – Fränkisches Rom

Am Rande der Fänkischen Schweiz, im Tal der Regnitz, erstreckt sich die Kaiser- und Bischo... weiterlesen ...

Frisch auf den Tisch - Auf kul…

Frisch auf den Tisch - Auf kulinarischer Entdeckungsreise im Oberpfälzer Wald

Eines ist den Oberpfälzern und den Gästen der Urlaubsregion gemein: Sie schätzen gutes Ess... weiterlesen ...

England feiert Ostern

England feiert Ostern

Wenn die jungen Lämmer über die Weiden springen und der würzige Duft frischer Kräuter in d... weiterlesen ...

Seefahrerromantik im hohen No…

Seefahrerromantik im hohen Norden - Mit einem klassischen Segelschiff auf Tour zu den Schätzen der Ostsee

Zarenschlösser in St. Petersburg, alte Hansestädte wie Danzig, Naturschönheiten wie der Sc... weiterlesen ...

In die Stille segeln - Auf tra…

In die Stille segeln - Auf traditionellen Holzschonern durchs Nordpolarmeer

Es gibt nicht mehr viele unberührte Flecken auf der Erde. Kaum ein Platz, an dem die Zivil... weiterlesen ...

Kulinarische Sprachreisen

Kulinarische Sprachreisen

Viele Leute unternehmen eine Sprachreise um die Sprachkenntnisse im Wunschland erlernen od... weiterlesen ...

Meliá Hotels International: St…

Meliá Hotels International: Sterne-Küche für Luxusresort in Mexiko

Sieben-Sterne-Starkoch Martín Berasategui eröffnet Signature-Restaurant im Paradisus Playa... weiterlesen ...

Romantischer Winterurlaub im S…

Romantischer Winterurlaub im SalzburgerLand  - Fackelwanderungen, Rodelpartien und Kutschenfahrten

Es muss nicht immer die Piste oder die Loipe sein: Zum echten Wintervergnügen tragen auch ... weiterlesen ...

Mykonos Stadt - vielleicht de…

Mykonos Stadt - vielleicht der schönste Ort auf den Kykladen-Inseln

Glaubt man der griechischen Mythologie so entstand die Insel Mykonos aus zu Stein erstarrt... weiterlesen ...

German Dutch English French Italian Spanish Turkish

Alkoholfreie Getränke

  • 4.8/5 rating 10 votes
  • 3.9/5 rating 29 votes
  • 4.0/5 rating 3 votes