Pferdeschlitten im SalzburgerLandEs muss nicht immer die Piste oder die Loipe sein: Zum echten Wintervergnügen tragen auch beleuchtete Rodelwege, nostalgische Pferdeschlitten und stimmungsvolle Fackelwanderungen bei. Das SalzburgerLand bietet neben den allseits bekannten und beliebten Wintersportarten jede Menge Abwechslung für Groß und Klein: Sportliches Können wird dazu nicht benötigt, höchstens gute Laune, eine kleine Portion Romantik und die Lust, Neues auszuprobieren.

 

Stimmungsvolle Fackelwanderungen durch den nächtlichen Winterwald

Fackelwanderungen im Teufelsgraben Seeham

Das Bio-Dorf Seeham überrascht Romantiker mit geführten Fackelwanderungen im mystischen Teufelsgraben als winterliche Besonderheit. Die romantische Waldwanderung im Schein der Fackeln führt die Teilnehmer durch den Teufelsgraben zum Naturdenkmal Wildkarwasserfall bis zur Röhrmoos Mühle, wo der Abend bei bäuerlichen Schmankerln in der Brotzeitstube gemütlich ausklingt. Für Unterhaltung sorgt eine Bläsergruppe der Musikkapelle mit weihnachtlichen Weisen. Termine: 28.-30.12.2011, 05.01.2012 | Infos: Tourismusverband Seeham | Tel. +43/(0)6217/5493 | www.seeham-info.at


Fackelwanderung mit Adventsmusik im Großarltal

Wer die besinnliche Weihnachtsstimmung des Salzburger Bergadvent in Großarl voll auskosten möchte, kann dies bei einem Spaziergang im Schein der Fackeln tun. Der mit Fackeln und Laternen ausgeleuchtete Weg führt vom Adventmarkt im Zentrum von Großarl hinauf zur Pfarrkirche auf einem kleinen Hügel. Während unter den Füßen der Schnee knirscht, begleiten stimmungsvolle Weisen- und Alphornbläser mit besinnlichen Melodien die Wanderung. Der Weg führt unter anderem an der Krippenausstellung vorbei, die nicht nur für Liebhaber echter Handwerkskunst ein Highlight darstellt. Zurück am Weihnachtsmarkt sorgt ein Tasse Glühwein wieder für wohlige Wärme in den Gliedern.

Infos: Tourismusverband Großarltal | Tel. +43/(0)6414/281 | http://www.grssarltal.com


Pferdeschlittenfahrten – ein Heidenspaß für die ganze Familie

Salzburger Saalachtal: Steinernes Meer bei Lofer

Verschneite Wälder und Berge, strahlender Sonnenschein und glitzernde Schneekristalle – das Salzburger Saalachtal gleicht im Winter einer Märchenlandschaft. Wohlig warm in Decken eingepackt und in netter Gesellschaft wird die Pferdekutsche zum winterlichen Logenplatz mit bestem Blick auf die Winterlandschaft und das Steinerne Meer bei Lofer. Die Pferdeschlittenfahrten werden vom Gasthof Luftenstein in St. Martin und vom Gasthof Wildschütz in Unken angeboten. Familie Pfannhauser vom Gasthof Luftenstein kutschiert nach Voranmeldung auch bei Nacht mit dem Norikergespann durch das Loferer Talbecken. Familie Friedl von Gasthof Wildschütz betreibt eine eigene Haflingerzucht: Hausherr Martin ist ein geprüfter Fiakerfahrer und kutschiert seine Gäste höchstpersönlich.

Infos: Tourismusverband Salzburger Saalachtal | Tel. +43/(0)6588/8321-0 | www.lofer.com


Pferdeschlittenfahrten in den acht Orten der Salzburger Sportwelt

In den acht Ferienorten der Salzburger Sportwelt Flachau, Wagrain, St. Johann-Alpendorf, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Kleinarl, Eben und Filzmoos werden Pferdeschlittenfahrten angeboten. Gebucht werden können diese Ausfahrten als Rundtour oder als Anfahrt zu einer der vielen Rodelbahnen. Die Pferdeschlittenfahrt lässt sich so mit einer Schneeschuhwanderung oder einer flotten Rodel-Abfahrt kombinieren. Ein Einkehrschwung in einer der unzähligen Almen und zauberhaften Hütten darf als Ausklang eines so entspannenden Tages nicht fehlen.

Infos: Salzburger Sportwelt | Tel. +43/(0)6457/2929 | http://www.salburgersportwelt.de


Auf drei Touren durch das verschneite Lammertal

Die zwei Noriker-Pferde vom Lämmerhof legen sich ordentlich ins Zeug, um Gästen die wunderschöne Ausfahrt durch das malerisch verschneite Lammertal zu ermöglichen. Es stehen drei Varianten in unterschiedlicher Länge zur Auswahl. Tour 1 dauert rund eine Stunde und führt ins hintere Lammertal zu den Hofbauern. Für Tour 2 müssen Gäste rund drei Stunden Zeit einplanen. Dabei geht es ins schöne Neubachtal mit einem Einkehrschwung in der Wieseralm. Ebenfalls drei Stunden dauert Tour 3 in die sagenhafte Winterwelt von St. Martin am Tennengebirge. Sie wird auf Wunsch kombiniert mit der Einkehr im Gasthof Zur Post in St. Martin.

Infos: Alpengasthof Lämmerhof | Tel. +43/(0)6463/7141 | www.laemmerhof.at


Eine Kutsche voll Spaß in Obertauern

Ob als Höhepunkt eines Firmenausflugs oder als Kuschelfahrt für Verliebte: In Obertauern verspricht eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten Ruhe, Romantik und beste Laune. Angeboten werden die Touren von der Gnadenalm (www.gnadenalm.at) sowie in Tweng vom Hotel Schütz (www.hotel.schuetz) und vom Landhotel Postgut (www.postgut.at). Die Pferdeschlittenfahrt von der Gnadenalm lässt sich auch wunderbar mit einer Partie Nachtrodeln auf der beleuchteten Rodelbahn kombinieren. Die Pferdeschlittenfahrten in Tweng führen durch die traumhafte Kulisse des Naturschutzgebiets Lantschfeld. Die zuverlässigen Noriker des Postguts ziehen bis zu zehn Personen im Schlitten – aber auch eine exklusive Fahrt im Privatschlitten ist möglich.

Infos: Tourismusverband Obertauern | Tel. +43/(0)6456/7252 | www.obertauern.com


Pferdeschlittenfahrten im Großarltal

Im nostalgischen Pferdeschlitten genießen Gäste die imposante Winterwelt im Großarltal. Besonders für Paare könnte es zur Adventszeit kein romantischeres Urlaubserlebnis geben. Während die Häuser für den Salzburger Bergadvent prächtig geschmückt wurden und die Luft mit wohligen Gerüchen erfüllt ist, unterbrechen nur die Glöckchen und die Atemwolken der Pferde die stille Nacht. Die unvergessliche Fahrt führt unter anderem durch die atemberaubende Kulisse des Adventmarktes in Großarl. Für größere Busgruppen stehen die Hinterland-kutscher aus Hüttschlag mit ihren Schlitten, die bis zu fünfzig Personen fassen, bereit. Entlang der Ausfahrt bietet sich die Einkehr in einem traditionellen Gasthaus oder der Einkauf im Bauernladen an. Jeden Dienstag gibt es eine Nachtfahrt mit Lagerfeuer, Glühwein und stimmungsvoller Musik.

Infos: Tourismusverband Großarltal | Tel. +43/(0)6414/281 | www.grossarltal.info


Traditionell und trendig: Rodeln und Snowtubing

Rodelspaß in der Salzburger Sportwelt

Die Salzburger Sportwelt ist auch beim Rodelvergnügen ganz vorne mit dabei: Mit unzähligen Rodelbahnen von unterschiedlicher Länge ist in den Wintersportorten Flachau, Wagrain, St. Johann-Alpendorf, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Kleinarl, Eben und Filzmoos einiges geboten. Zum Ausgangspunkt der Abfahrt gelangt man zu Fuß, mit dem Pferdeschlitten oder mit den Bergbahnen. Zu den beliebtesten Strecken zählen die drei Kilometer lange Rodelbahn Winklalm in Flachau oder die Rodelabfahrt Königslehen in Radstadt, eine der längsten beleuchteten Rodelbahnen Salzburgs.

Infos: Salzburger Sportwelt | Tel. +43/(0)6457/2929 | www.salzburgersportwelt.com


Königslehen – eine der längsten beleuchteten Rodelbahnen im SalzburgerLand

Vielseitig zeigt sich das Wintersportangebot in Radstadt/Altenmarkt: Mit sechs Kilometern ist die Rodelbahn Königslehen in Radstadt eine der längsten beleuchteten Rodelbahnen im SalzburgerLand. Der Startpunkt auf 1.571 Meter Seehöhe ist mit der Gondel erreichbar. Jeden Dienstag und Freitag dauert der Rodelspaß bis in die Abendstunden an. Wer sich vor der rasanten Abfahrt aufwärmen möchte, hat in Habersatters Sportalm neben der Bergstation Gelegenheit dazu. Mit heißen Getränken, köstlichen Schmankerln und schwungvoller Musik kann man sich perfekt auf die anschließende Rodelpartie einstimmen. Für die Einkehr nach der Rodelpartie empfiehlt sich das Liftstüberl Unterberg. Zur Stärkung wird zünftige Hausmannskost serviert, auch Après-Ski-Freunde (oder in diesem Fall Après-Rodel-Freunde) kommen auf ihre Kosten.

Infos: Salzburger Sportwelt | Tel. +43/(0)6457/2929 | www.salzburgersportwelt.com


Die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt in der Urlaubs-Arena Wildkogel

Als „wahrscheinlich freundlichstes Urlaubsgebiet“ gilt die Urlaubs-Arena Wildkogel. Mit der längsten beleuchteten Rodelbahn der Welt verbucht die Urlaubsregion ein weiteres rekordverdächtiges Highlight. Auf einer Strecke von 14 Kilometern überwinden Rodler den unglaublichen Höhenunterschied von 1.300 Meter nach Bramberg. Erlaubt ist alles, was bergab fährt – egal, ob rasante Rennrodel, gemütlicher Schlitten oder schnittiger Bob. Die Rodelpartie dauert je nach Mut und Können zwischen 30 bis 50 Minuten. Jeden Dienstag und Freitag bringt die Smaragdbahn in Bramberg und am Samstag die Wildkogelbahnen in Neukirchen bis 18.30 Uhr das rodelbegeisterte Volk in Pole-Position. Die gesamte Strecke ist bis 22 Uhr beleuchtet. Zwei weitere Rodelbahnen gibt es in Neukirchen: Rasante Rodelpartien sind auch auf der Kühnreitrodelbahn (1,2 Kilometer Länge) und der Naturrodelbahn Stockenbaum (5,5 Kilometer) angesagt. Auf der Kühnreitrodelbahn wird jeden Mittwoch Mondscheinrodeln angeboten.

Infos: Urlaubs-Arena Wildkogel | Tel. +43/(0)6565/6256 (Neukirchen) | www.urlaubsarena-wildkogel.at


Fackelgesäumtes Nachtrodeln im Salzburger Saalachtal

Im Salzburger Saalachtal lädt unter anderem die Naturrodelbahn Maria Kirchental in St. Martin (2,14 Kilometer Länge) zum Rodelspaß ein. Jeden Donnerstag ist die Rodelbahn ab 20 Uhr mit Fackeln beleuchtet. Auch in Weißbach bei Lofer gibt es eine Naturrodelbahn, die abends bis 21 Uhr beleuchtet ist. Frei benutzbar ist die Naturrodelbahn von der Jausenstaation „Moarlack“ in Unken, die donnerstags mit Fackeln beleuchtet wird.

Infos: Tourismusverband Salzburger Saalachtal | Tel. +43/(0)6588/8321-0 | www.lofer.com


 

SalzburgerLand Tourismus | www.salzburgerland.com

 

REISEZIELE NAH UND FERN - DIE NEUESTEN NACHRICHTEN

zurück vor

Urlaub in Sölden eine Gourmetr…

Urlaub in Sölden eine Gourmetreise

Sölden im südlichen Teil des österreichischen Ötztals wird viel und gern besucht. Die rund... weiterlesen ...

13. Weinwoche im Zillertaler S…

13. Weinwoche im Zillertaler STOCK resort

Wenn Ski-Profis auf Somméliers treffen... Promis und Wein-Liebhaber feierten im 5-Ste... weiterlesen ...

13. STOCK Weinwoche (15. - 20.…

13. STOCK Weinwoche (15. - 20.11.2015)

Zahlreiche Gäste, edle Tropfen aus acht Weingütern und ein Gala-Menü aus acht Gängen: Nach... weiterlesen ...

Gstaad - Ein Ort voller Gourme…

Gstaad - Ein Ort voller Gourmetfreuden

Herzlich Willkommen in einen der schönsten Regionen der Schweiz. Wer Gaumenfreuden in al... weiterlesen ...

Yeini - Die Weinseite Israels

Yeini - Die Weinseite Israels

Yeini, die Weinseite Israels wurde geboren, um über die wahre Liebe zum Wein und die außer... weiterlesen ...

Etikette sucht Wein im Stock R…

Etikette sucht Wein im Stock Resort

Charity-Event mit Bewegung, Beauties & Bazar Unter dem Slogan "Etikette sucht Wei... weiterlesen ...

Via-Sabra - Israels maßgeschne…

Via-Sabra - Israels maßgeschneiderte Pauschalreisen mit kulinarischen Highlights

Israel ist einer der wenigen Orte, wo Geschichte, Kultur, Religion und Kulinarik an einem ... weiterlesen ...

Gourmet-Kreuzfahrten

Gourmet-Kreuzfahrten

Kreuzfahrten gehören zu den besonderen Arten, einen Urlaub zu verbringen. Mit einem Schiff... weiterlesen ...

Eine kulinarische Reise an der…

Eine kulinarische Reise an der ägäischen Küste

Kulinarische Genüsse aus dem Westen gepaart mit einer exzellenten Küche des Orients, dass ... weiterlesen ...

12. STOCK Weinwoche (16.11.-21…

12. STOCK Weinwoche (16.11.-21.11.2014)

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. Das wusste auch schon Johann Wolfgan... weiterlesen ...

Gourmetreise nach Schweden

Gourmetreise nach Schweden

Bei Gourmetreisen denken die meisten zuerst an Orte wie Frankreich und Italien, womöglich ... weiterlesen ...

Kulinarischer Luxus auf Maurit…

Kulinarischer Luxus auf Mauritius

Perlenweiße Strände, einsame Buchten und türkisblaues Wasser, das ist Mauritius. Seine Url... weiterlesen ...

Eine kulinarische Kurzreise du…

Eine kulinarische Kurzreise durch Deutschland

Verlängerte Wochenenden und Brücken- sowie Feiertage 2014 in Deutschland eignen sich hervo... weiterlesen ...

Eintauchen in die Welt der Sch…

Eintauchen in die Welt der Schokolade

Im thüringischen Schmalkalden lockt eine besondere Erlebnisconfiserie Zart schmelzender N... weiterlesen ...

Der Nürnberger Christkindlesma…

Der Nürnberger Christkindlesmarkt - immer eine Reise wert

In der Adventszeit lockt der Nürnberger Christkindlesmarkt inzwischen mehr als zwei Millio... weiterlesen ...

Eine Reise durch Spaniens heim…

Eine Reise durch Spaniens heimliches Gourmetparadies –  die Extremadura

Mit der Kleingruppenreise „Zentralspanien für Gourmets“ verspricht der Reiseveranstalter G... weiterlesen ...

„Big Five“ zu Pferd erkunden

„Big Five“ zu Pferd erkunden

Die Republik im Südwesten Afrikas begeistert Besucher vor allem durch ihre einzigartige Na... weiterlesen ...

Hochgenuss oder Katastrophe? E…

Hochgenuss oder Katastrophe? Ein kulinarischer Streifzug durch England.

England – das ist Monarchie und Tradition, Aston Martin und Rolls-Royce, Beatles und Monty... weiterlesen ...

Das Land zwischen den Meeren

Das Land zwischen den Meeren

„Leinen los!“ heißt es auch in diesem Jahr wieder, wenn in Kiel am 16.Juni eines der größt... weiterlesen ...

Bamberg – Fränkisches Rom

Bamberg – Fränkisches Rom

Am Rande der Fänkischen Schweiz, im Tal der Regnitz, erstreckt sich die Kaiser- und Bischo... weiterlesen ...

Frisch auf den Tisch - Auf kul…

Frisch auf den Tisch - Auf kulinarischer Entdeckungsreise im Oberpfälzer Wald

Eines ist den Oberpfälzern und den Gästen der Urlaubsregion gemein: Sie schätzen gutes Ess... weiterlesen ...

England feiert Ostern

England feiert Ostern

Wenn die jungen Lämmer über die Weiden springen und der würzige Duft frischer Kräuter in d... weiterlesen ...

Seefahrerromantik im hohen No…

Seefahrerromantik im hohen Norden - Mit einem klassischen Segelschiff auf Tour zu den Schätzen der Ostsee

Zarenschlösser in St. Petersburg, alte Hansestädte wie Danzig, Naturschönheiten wie der Sc... weiterlesen ...

In die Stille segeln - Auf tra…

In die Stille segeln - Auf traditionellen Holzschonern durchs Nordpolarmeer

Es gibt nicht mehr viele unberührte Flecken auf der Erde. Kaum ein Platz, an dem die Zivil... weiterlesen ...

Kulinarische Sprachreisen

Kulinarische Sprachreisen

Viele Leute unternehmen eine Sprachreise um die Sprachkenntnisse im Wunschland erlernen od... weiterlesen ...

Meliá Hotels International: St…

Meliá Hotels International: Sterne-Küche für Luxusresort in Mexiko

Sieben-Sterne-Starkoch Martín Berasategui eröffnet Signature-Restaurant im Paradisus Playa... weiterlesen ...

Romantischer Winterurlaub im S…

Romantischer Winterurlaub im SalzburgerLand  - Fackelwanderungen, Rodelpartien und Kutschenfahrten

Es muss nicht immer die Piste oder die Loipe sein: Zum echten Wintervergnügen tragen auch ... weiterlesen ...

Mykonos Stadt - vielleicht de…

Mykonos Stadt - vielleicht der schönste Ort auf den Kykladen-Inseln

Glaubt man der griechischen Mythologie so entstand die Insel Mykonos aus zu Stein erstarrt... weiterlesen ...

Zauberhafter Lichterglanz

Zauberhafter Lichterglanz

Wenn der Duft von Printen, Lebkuchen, Berliner Pfannkuchen, Spekulatius, Christstollen, Zu... weiterlesen ...

Paris de Luxe – das Hotel…

Paris de Luxe – das Hotel Le Bristol

Luxus ist in Frankreichs Hauptstadt gang und gebe, von berühmten Modehäusern bis zu hochde... weiterlesen ...

German Dutch English French Italian Spanish Turkish

Bowlen

  • 4.0/5 rating 22 votes
  • 4.4/5 rating 17 votes
  • 3.7/5 rating 20 votes