Für Stadterkundungen und Shoppingtouren liegt das „Le Bristol" perfekt zentral. Mit einem kurzen Spaziergang erreicht man schnell die berühmte Prachtstraße der Champs-Elysees, den Place de la Concorde oder den Eifelturm.Luxus ist in Frankreichs Hauptstadt gang und gebe, von berühmten Modehäusern bis zu hochdekorierten Spitzenrestaurants. Das traditionsreiche 5-Sterne-Hotel Le Bristol macht hier keine Ausnahme – im Gegenteil, es geht sogar noch einen Schritt weiter.

Im Mai 2011 hob das französische Fremdenverkehrsamt die neue Auszeichnung „Palace" aus der Taufe – für Luxushotels mit „französischer Exzellenz", deren Leistung über die bis dato ultimativen fünf Sterne hinausgeht. Die erste Plakette dieser Art konnte Hoteldirektor Didier Le Calvez stolz für das „Le Bristol" entgegennehmen. Außerdem wurde das Haus im September 2011 bei den World Travel Awards als bestes Hotel in Frankreich sowie bestes Hotel in Europa ausgezeichnet.

Der 1.200 Quadratmeter große Garten im französischen Stil macht einen Aufenthalt im „Le Bristol“ unvergesslich.An der berühmten Rue du Faubourg Saint Honoré im Herzen der Stadt, wo auch der französische Präsidentenpalast liegt, begrüßt das „Le Bristol" seinen Gast mit authentischer, wunderbar gediegener Atmosphäre, die sich der Architektur und Geschichte des Gebäudes anpasst. Gleich zu Beginn spürt man den besonderen Charme und die Warmherzigkeit, die von diesem Hotel ausgehen, nicht zuletzt durch den persönlichen Empfang von einem Hausherrn der besondern Art:

Fa-raon ist ein Birma-Kater mit cremeweißem Fell, den alle Gäste, ob groß oder klein, direkt ins Herz schließen. Mal thront er majestätisch an der Rezeption oder er streunt durch Lobby und Garten, immer bereit für ein paar Streicheleinheiten. Seine großen und kleinen Hotel-Geheimnisse verrät er sogar in seinem persönlichen Internet-Tagebuch.

Fa-raon ist ein Birma-Kater mit cremeweißem Fell, den alle Gäste, ob groß oder klein, direkt ins Herz schließen.In den großzügigen Superior-Zimmern und Suiten setzt sich das angenehme Wohlgefühl fort: Möbel im Stil von Ludwig XV und Ludwig XVI, Vorhänge und Bettdecken mit üppigen, farbenfrohen Mustern und Originalgemälde stehen für klassisches Pariser Dekor. Dabei kommt die Moderne in den großzügigen, eleganten Badezimmern nicht zu kurz. Dass auch Familien mit Kindern im „Le Bristol" willkommen sind, versteht sich bei seiner herzlichen Grundeinstellung von selbst. Für sie stehen spezielle Zimmer mit Verbindungstüren zur Verfügung und die kleinen Gäste erwartet ein Begrüßungspaket mit Maskottchen Hippolyte, einem kleinen Kaninchen, benannt nach dem Hotelgründer Hippolyte Jammet. Spezielle Kindermenüs und Entdeckungstouren durch das Hotel oder den 1.200 Quadratmeter großen Garten im französischen Stil machen einen Aufenthalt unvergesslich.

Unvergesslich ist auch der Ausblick vom einzigartig über den Dächern der Stadt gelegenen überdachten Swimmingpool.Unvergesslich ist auch der Ausblick vom einzigartig über den Dächern der Stadt gelegenen überdachten Swimmingpool. Gestaltet wurde er von Professor Pinnau, der einst auch Yachten für Niarchos oder Onassis entwarf. Vom Sonnendeck genießt man eine herrliche Aussicht auf die Stadt, z. B. den Dom Saint Augustin ganz in der Nähe.

Wellness in Vollendung bietet das im September 2011 neu eröffnete Spa mit exklusiven Kosmetikprodukten und -behandlungen.

Bei einem 5-Sterne-Hotel darf man natürlich auch die beste Gastronomie erwarten und dem wird das „Le Bristol“ mit seinem hauseigenen Restaurant vollkommen gerecht.Bei einem 5-Sterne-Hotel darf man natürlich auch die beste Gastronomie erwarten und dem wird das „Le Bristol" mit seinem hauseigenen Restaurant vollkommen gerecht. Küchenchef Eric Frechon, mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet, zaubert für seine Gäste den Jahreszeiten angepasste Gourmet-Menüs. Im Winter genießt man diese im holzvertäfelten, mit Kristalllüstern und Leinwänden ausgeschmückten Speisesaal, im Sommer fällt der Blick dann vom Restaurant in den üppig blühenden Garten oder man speist gleich auf der Terrasse. Etwas moderner und lockerer, aber nicht weniger ausgefeilt in Küche und Gestaltung präsentiert sich das neueste Restaurant des Hotels, das „114 Faubourg". Unter der Leitung von Eric Desbordes, einem Schüler von Eric Frechon, freuen sich die Gäste zum Lunch und Dinner über kreative, authentische Gerichte mit frischen, saisonalen Zutaten.

Für Stadterkundungen und Shoppingtouren liegt das „Le Bristol" perfekt zentral, mit so klangvollen Designer-Namen wie Dior, Hermès oder Chanel gleich in der Nachbarschaft. Mit einem kurzen Spaziergang erreicht man schnell die berühmte Prachtstraße der Champs-Elysees, den Place de la Concorde oder die Tuilerien-Gärten mit dem Louvre. Paris de luxe – das ist eine Reise wert.

 

Autor: (bfs) Julia Siegers

Bilder: Le Bristol

 

Anreise:

Lufthansa oder Air Fance bieten Flüge von mehreren deutschen Städten nach Paris – Charles de Gaulle an. Eine alternative Möglichkeit bietet die Anreise mit dem Zug. Gute und schnelle Verbindungen bestehen beispielsweise von Köln nach Paris Nord.

Übernachtung:

Hôtel Le Bristol Paris

112 rue du Faubourg Saint Honoré

75008 Paris

Tel.: +33 153434300

Fax: +33 153434301

www.lebristolparis.com

Tourist-Info-Center:

Office du Tourisme et des Congrès de Paris 25 rue des Pyramides

75001 Paris

Weitere touristische Informationen und Tickets für einen Aufenthalt in Paris erhaltenSie unter www.parisinfo.com

 

REISEZIELE NAH UND FERN - DIE NEUESTEN NACHRICHTEN

zurück vor

Roadtrip durch Katalonien: die…

Roadtrip durch Katalonien: die besten Weinanbaugebiete im Nordosten Spaniens

  Spanien ist als Urlaubsland sehr beliebt. Die spanischen Weine sind weit über die ... weiterlesen ...

Ein kulinarischer Abstecher in…

Ein kulinarischer Abstecher ins Trentino

Das Langlaufparadies in den Zimbrischen Alpen um den Passo Coe herum, der immerhin auf 1.7... weiterlesen ...

Urlaub in Sölden eine Gourmetr…

Urlaub in Sölden eine Gourmetreise

Sölden im südlichen Teil des österreichischen Ötztals wird viel und gern besucht. Die rund... weiterlesen ...

13. Weinwoche im Zillertaler S…

13. Weinwoche im Zillertaler STOCK resort

Wenn Ski-Profis auf Somméliers treffen... Promis und Wein-Liebhaber feierten im 5-Ste... weiterlesen ...

13. STOCK Weinwoche (15. - 20.…

13. STOCK Weinwoche (15. - 20.11.2015)

Zahlreiche Gäste, edle Tropfen aus acht Weingütern und ein Gala-Menü aus acht Gängen: Nach... weiterlesen ...

Gstaad - Ein Ort voller Gourme…

Gstaad - Ein Ort voller Gourmetfreuden

Herzlich Willkommen in einen der schönsten Regionen der Schweiz. Wer Gaumenfreuden in al... weiterlesen ...

Yeini - Die Weinseite Israels

Yeini - Die Weinseite Israels

Yeini, die Weinseite Israels wurde geboren, um über die wahre Liebe zum Wein und die außer... weiterlesen ...

Etikette sucht Wein im Stock R…

Etikette sucht Wein im Stock Resort

Charity-Event mit Bewegung, Beauties & Bazar Unter dem Slogan "Etikette sucht Wei... weiterlesen ...

Via-Sabra - Israels maßgeschne…

Via-Sabra - Israels maßgeschneiderte Pauschalreisen mit kulinarischen Highlights

Israel ist einer der wenigen Orte, wo Geschichte, Kultur, Religion und Kulinarik an einem ... weiterlesen ...

Gourmet-Kreuzfahrten

Gourmet-Kreuzfahrten

Kreuzfahrten gehören zu den besonderen Arten, einen Urlaub zu verbringen. Mit einem Schiff... weiterlesen ...

Eine kulinarische Reise an der…

Eine kulinarische Reise an der ägäischen Küste

Kulinarische Genüsse aus dem Westen gepaart mit einer exzellenten Küche des Orients, dass ... weiterlesen ...

12. STOCK Weinwoche (16.11.-21…

12. STOCK Weinwoche (16.11.-21.11.2014)

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. Das wusste auch schon Johann Wolfgan... weiterlesen ...

Gourmetreise nach Schweden

Gourmetreise nach Schweden

Bei Gourmetreisen denken die meisten zuerst an Orte wie Frankreich und Italien, womöglich ... weiterlesen ...

Kulinarischer Luxus auf Maurit…

Kulinarischer Luxus auf Mauritius

Perlenweiße Strände, einsame Buchten und türkisblaues Wasser, das ist Mauritius. Seine Url... weiterlesen ...

Eine kulinarische Kurzreise du…

Eine kulinarische Kurzreise durch Deutschland

Verlängerte Wochenenden und Brücken- sowie Feiertage 2014 in Deutschland eignen sich hervo... weiterlesen ...

Eintauchen in die Welt der Sch…

Eintauchen in die Welt der Schokolade

Im thüringischen Schmalkalden lockt eine besondere Erlebnisconfiserie Zart schmelzender N... weiterlesen ...

Der Nürnberger Christkindlesma…

Der Nürnberger Christkindlesmarkt - immer eine Reise wert

In der Adventszeit lockt der Nürnberger Christkindlesmarkt inzwischen mehr als zwei Millio... weiterlesen ...

Eine Reise durch Spaniens heim…

Eine Reise durch Spaniens heimliches Gourmetparadies –  die Extremadura

Mit der Kleingruppenreise „Zentralspanien für Gourmets“ verspricht der Reiseveranstalter G... weiterlesen ...

„Big Five“ zu Pferd erkunden

„Big Five“ zu Pferd erkunden

Die Republik im Südwesten Afrikas begeistert Besucher vor allem durch ihre einzigartige Na... weiterlesen ...

Hochgenuss oder Katastrophe? E…

Hochgenuss oder Katastrophe? Ein kulinarischer Streifzug durch England.

England – das ist Monarchie und Tradition, Aston Martin und Rolls-Royce, Beatles und Monty... weiterlesen ...

Das Land zwischen den Meeren

Das Land zwischen den Meeren

„Leinen los!“ heißt es auch in diesem Jahr wieder, wenn in Kiel am 16.Juni eines der größt... weiterlesen ...

Bamberg – Fränkisches Rom

Bamberg – Fränkisches Rom

Am Rande der Fänkischen Schweiz, im Tal der Regnitz, erstreckt sich die Kaiser- und Bischo... weiterlesen ...

Frisch auf den Tisch - Auf kul…

Frisch auf den Tisch - Auf kulinarischer Entdeckungsreise im Oberpfälzer Wald

Eines ist den Oberpfälzern und den Gästen der Urlaubsregion gemein: Sie schätzen gutes Ess... weiterlesen ...

England feiert Ostern

England feiert Ostern

Wenn die jungen Lämmer über die Weiden springen und der würzige Duft frischer Kräuter in d... weiterlesen ...

Seefahrerromantik im hohen No…

Seefahrerromantik im hohen Norden - Mit einem klassischen Segelschiff auf Tour zu den Schätzen der Ostsee

Zarenschlösser in St. Petersburg, alte Hansestädte wie Danzig, Naturschönheiten wie der Sc... weiterlesen ...

In die Stille segeln - Auf tra…

In die Stille segeln - Auf traditionellen Holzschonern durchs Nordpolarmeer

Es gibt nicht mehr viele unberührte Flecken auf der Erde. Kaum ein Platz, an dem die Zivil... weiterlesen ...

Kulinarische Sprachreisen

Kulinarische Sprachreisen

Viele Leute unternehmen eine Sprachreise um die Sprachkenntnisse im Wunschland erlernen od... weiterlesen ...

Meliá Hotels International: St…

Meliá Hotels International: Sterne-Küche für Luxusresort in Mexiko

Sieben-Sterne-Starkoch Martín Berasategui eröffnet Signature-Restaurant im Paradisus Playa... weiterlesen ...

Romantischer Winterurlaub im S…

Romantischer Winterurlaub im SalzburgerLand  - Fackelwanderungen, Rodelpartien und Kutschenfahrten

Es muss nicht immer die Piste oder die Loipe sein: Zum echten Wintervergnügen tragen auch ... weiterlesen ...

Mykonos Stadt - vielleicht de…

Mykonos Stadt - vielleicht der schönste Ort auf den Kykladen-Inseln

Glaubt man der griechischen Mythologie so entstand die Insel Mykonos aus zu Stein erstarrt... weiterlesen ...

German Dutch English French Italian Spanish Turkish

Alkoholfreie Getränke

  • 3.7/5 rating 3 votes
  • 4.3/5 rating 3 votes
  • 4.5/5 rating 10 votes