Cocktails, Drinks und mehr - www.gourmet-magazin.de

  • Zubereitungszeit: 4 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Absinth

Der Drink der Künstler und Literaten, nach tschechischem Trinkritual.

  • Zubereitungszeit: 2 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: sehr einfach

Americano

Ein echter Aperitif Klassiker.

  • Zubereitungszeit: 4 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Aperol Sour

Aperol Sour, ein beliebter Aperitif.

  • Zubereitungszeit: 4 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Aperol Sprizz | Aperol Spritz

Aperol Sprizz, darf´s auch etwas prickelnder sein? Inzwischen wahrscheinlich einer der beliebtesten Drinks des Sommers.

  • Zubereitungszeit: 5 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Avocado-Aprikosen-Smoothie

Avocado in einer Komposition mit Aprikose, Nektarine und Pflaume.

B52

Cremiger Cocktail aus Kaffeelikör, Irish Cream und hochprozentigem Rum.

  • Zubereitungszeit: 5 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Bahama Mama

Ein kräftiger Hauch Karibik!

  • Zubereitungszeit: 3 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Bahamas

Fruchtiger, alkoholfreier Longdrink!

  • Zubereitungszeit: 10 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Baltimore Eggnog

Heißer Eierpunsch mit Rum, Brandy und Wein.

  • Zubereitungszeit: 5 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Banana Colada

Ein cremiger Genuss!

  • Zubereitungszeit: 5 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Banane-Kiwi-Kokos-Smoothie

Schmeckt wie Urlaub in der Südsee.

  • Zubereitungszeit: 4 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Bellini

Der bellini ist ein beliebter Cocktail und Aperitif

  • Zubereitungszeit: 2 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Black Russian

Black Russian, spannende Mischung aus Wodka und Kahlùa, gerne auch als Digestif

  • Zubereitungszeit: 6 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Blaubeer Smoothie

Smoothies mit Blaubeeren sehen toll aus und schmecken köstlich. Dieser bekommt durch die Spekulatiuscreme eine weihnachtliche Note.

  • Zubereitungszeit: 5 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Bloody Mary

...wohl einer der bekanntesten Cocktails überhaupt, der seinen Namen angeblich der englischen Königin Maria I. Tudor verdankt.