Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Zucchini-Spieße vom Grill

5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)
  • Fertig in: 25 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • kcal: keine Angaben
Zucchini -Spieße vom Grill

Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 16 Cocktailtomaten
  • 4 Schalotten
  • Olivenöl
  • Salz

Zubereitung

  1. Die Zucchini in Scheiben schneiden und von beiden Seiten mit Salz bestreuen. Beiseite stellen und Wasser ziehen lassen. Nach 5-10 Minuten von beiden Seiten mit Küchenkrepp abtupfen.

  2. In der Zwischenzeit die Cocktailtomaten waschen und die Schalotten schälen und in dicke Ringe schneiden.

  3. Zucchini, Cocktailtomaten und Scahlottenringe auf Spieße stecken. Spieße vorher in Wasser einlegen damit sie auf dem Grill nicht anbrennen. Die Spieße von beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen und auf dem Grill grillen bis sie anfangen leicht schwarz zu werden.