Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Artischockenherzen mit Serranostreifen

5.0/5 Bewertung (1 Stimmen)
  • Fertig in: 25 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • kcal: keine Angaben
  • Herkunftsland: Spanien
Artischockenherzen mit Serranostreifen

Zutaten

  • 3 Dosen Artischockenherzen, je ca. 400 g
  • 200 g Serranoschinken
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 große grüne Paprikaschote
  • 1 Zweig Thymian
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
  • 0,2 l trockener Sherry
  • 1 EL Sherryessig

Zubereitung

  1. Artischockenherzen in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in Olivenöl weichdünsten. Die Paprikaschote putzen, in kleine Würfel schneiden und zufügen. Knoblauch schälen und dazu pressen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und den Thymianzweig dazugeben. Mit Sherry und Sherryessig aufgießen, aufkochen und die Artischockenherzen in dem Sud bei milder Hitze 15 Minuten ziehen lassen.

  2. Den Serranoschinken in schmale Streifen schneiden und zum Schluss untermischen. Artischockenherzen samt Sud in eine Schale füllen und abkühlen lassen.