Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Baskisches Hähnchen in Tomatensauce

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Fertig in: 60 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • kcal: keine Angaben
  • Herkunftsland: Spanien
Baskisches Hähnchen in Tomatensauce

Zutaten

  • 1 Hähnchen
  • 150 g Champignons
  • 2-3 Tomaten
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Thymian
  • Majoran
  • Paprika
  • Salz

Zubereitung

  1. Geschälten Knoblauch und Zwiebeln grob hacken. Die Tomaten und Champignons häuten und in kleine Stücke schneiden. Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und zerlegen.

  2. Die Hähnchenstücke mit Salz und Paprika einreiben und in einer großen Pfanne anbraten. Zwiebeln dazu geben und glasig werden lassen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und das Ganze bei gschlossener Pfanne ca. 40 Minuten schmoren lassen.