Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Crema Catalana

4.6/5 Bewertung (11 Stimmen)
  • Fertig in: 25 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
  • kcal: keine Angaben
  • Herkunftsland: Spanien
Crema Catalana- die spanische Schwester der Crème brûlée.

Zutaten

  • ½ l Milch
  • ½ Zimtstange
  • abgeriebene Schale ½ unbehandelten Zitrone
  • 2 Eigelb
  • 75 g Zucker
  • 25 g Stärkemehl
  • 5 EL Zucker für die Karamelsauce

Zubereitung

  1. Eigelb, Zucker und Stärkemehl mit 1½ EL kalter Milch in einer großen Schüssel mixen.
  2. Die restliche Milch mit der Zimtstange und der Zitronenschale in einem Topf aufkochen. Die heiße Milch ohne Zimtstange langsam in die kalte Masse einrühren. Die Mischung wieder in den Topf geben und unter ständigem Rühren erhitzen. Sobald sie eingedickt ist, kann sie in flachen Schälchen beiseite und nach dem Abkühlen in den Kühlschrank gestellt werden.

  3. Vor dem Servieren den Pudding mit Zucker bestreuen und mit einem Brennstab karamelisieren.