Schokoladenfondue mit weißer Schokolade

5.0/5 Bewertung (1 Stimmen)
Schokoladenfondue mit weißer Schokolade garniert mit Erdbeere, Trauben und Banane.

Zutaten

  • 200 g weiße Schokolade
  • 100 g Créme fraiche
  • 200 g Erdbeeren
  • 200 g Trauben
  • 2 Bananen

Zubereitung

  1. Die Schokolade zerkleinern und mit der Créme fraiche in einen Schokoladenfonduetopf geben.

  2. Das Ganze über heißem Wasserdampf schmelzen und verrühren (Wasser darf das Gefäß nicht berühren). Über einem Teelicht flüssig halten.

  3. Die Bananen schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden, die Erdbeeren waschen, die Trauben waschen und abzupfen. Das ganze zum Fondue reichen.

  4. Bei der Auswahl des Obstes sind, je nach Geschmack, alle Variationen denkbar.