Weißwein Fondue

3.3/5 Bewertung (3 Stimmen)
  • Fertig in: 20 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • kcal: keine Angaben
Weißwein Fondue - eine köstliche Variante für alle die es nicht so fettig mögen.

Zutaten

  • 300 g Rinderfilet
  • 300 g Schweinelende
  • 300 g Hähnchenfilet
  • 1,5 l Weißwein
  • 1 EL Zucker
  • 1 Lorbeerblatt
  • 12 Pfefferkörner (rot, weiß, schwarz)
  • 10 Körner Koriander
  • 5 Pimentkörner
  • 2 Nelken
  • 1 Stange Zimt

Zubereitung

  1. Das Fleisch gründlich abwaschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  2. Den Weißwein mit dem Zucker mischen und in einem Topf zum sieden bringen, dann über dem Rechaud heiß halten. Die Gewürze in ein Gewürzsäckchen geben und in den Topf hinein hängen.

  3. Das Fleisch an die Fonduegabel stecken und in der Brühe anbraten, auf dem Teller würzen. Dazu reicht man Baguette, unterschiedliche Dipps und leckere Kleinigkeiten wie Mixed Pickles oder Silberzwiebeln.