Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Zigeunerschnitten

4.3/5 Bewertung (9 Stimmen)
  • Fertig in: 40 Minuten
  • Portionen: 1
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • kcal: keine Angaben
Zigeunerschnitten - Haselnuss und Schokolade auf leckerem Teig.

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 210 g Mehl
  • 120 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 1/2 TL Backpulver
  • Für den Belag:
  • 3 Eiweiß
  • 140 g Zucker
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 2 Rippen Blockschokolade gerieben
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • 1 TL Zimt

Zubereitung

  1. Mehl, Butter,  Zucker, Eigelb und Backpulver vermengen und zu einem Teig verkneten. Den Teig auf die Hälfte eines Backbleches ausrollen.

  2. Für den Belag drei Eiweiß zu Schnee schlagen, Zucker dazu geben und die gemahlenen Haselnüsse, die geriebene Blockschokolade, die geriebene Zitronenschale und den Zimt untermengen und das Ganze gleichmässig auf den Teig streichen.

  3. Für 25 Minuten im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen bei Ober- und Unterhitze backen.

  4. Das Ganze aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen und in etwa zwei mal zwei Zentimeter große Würfel schneiden.