Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Rhabarber-Kompott

4.0/5 Bewertung (2 Stimmen)
  • Fertig in: 40 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • kcal: keine Angaben
Rhabarber-Kompott

Zutaten

  • 4 - 5 Stangen Rhabarber
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Zimtstange
  • 150 ml Weißwein
  • Schale einer halben Orange (unbehandelt)

Zubereitung

  1. Zunächst den Rhabarber schälen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden und diese in der Mitte halbieren. Die Rhabarberstücke in einen Topf geben und mit dem Zucker und dem Vanillezucker bestreuen. Das Ganze für ca. eine halbe Stunde zugedeckt Wasser ziehen lassen.

  2. Die Zimtstange, die Orangenschale und den Weißwein beigeben und alles bei niedriger Hitze für 4 bis 5 Minuten dünsten. Nicht rühren da sonst der Rhabarber zerfällt.

  3. Den Kompott vom Herd nehmen, Zimtstange und Orangenschale entfernen und in einer Schale abkühlen lassen. Als Dessert mit einem Klecks Sahne oder als Beilage servieren.