Newsletter abonnieren und leckere Rezepte erhalten

Brokkoli Rahmsuppe

4.2/5 Bewertung (6 Stimmen)
  • Fertig in: 20 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • kcal: keine Angaben
Brokkoli-Rahm-Suppe - ein echter Genuss

Zutaten

  • 500 g Brokkoli
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 100 g Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • Muskatnuss

Zubereitung

  1. Den Brokkoli abwaschen und putzen. Die Röschen abtrennen, die Stiele schälen und klein hacken. Den Knoblauch und die Zwiebeln ebenfalls klein hacken und in einem Topf mit etwas Fett glasig andünsten. Den Brokkoli kurz mit dazu geben uns alles mit 3/4 l Wasser anfüllen und kurz aufkochen lassen. Die Gemüsebrühe einrühren und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  2. Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren (einige Brokkoliröschen für die Deko zurückbehalten). Die Sahne zugießen, Saucenbinder einrühren und kurz aufkochen lassen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas Muskat hinzugeben.

  3. Die Suppe in schönen Gläsern mit Petersilie garnieren und mit frischem Baguette servieren.