Figurbewusst genießen: Ein 'Caesar Salad à la Exquisa' mit körnigem Frischkäse macht Lust auf kalorienarme Ernährung.Der Sommer naht, der Urlaub ist gebucht, fehlt nur noch die perfekte Strandfigur - Zeit, sich besonders figur- und gesundheitsbewusst zu ernähren. Auf einem ausgewogenen Speiseplan voller Genuss darf eines nicht fehlen: körniger Frischkäse. Hergestellt nur aus Milch und Salz, punktet das fettarme Multitalent mit viel wichtigem Eiweiß und wenig Kohlenhydraten. "Exquisa Körniger Frischkäse fitline 0,8 % Fett" etwa enthält nur 0,8 Prozent Fett, überzeugt aber mit vollem Geschmack. Ob süß mit Fruchtaufstrichen oder herzhaft zu Salaten: Er schmeckt in vielen Kombinationen und macht Lust auf kalorienarme Ernährung.

Caesar Salad à la Exquisa

Zutaten für vier Personen

400 Gramm "Exquisa Körniger Frischkäse fitline 0,8 % Fett", 2 Römersalate, 4 Scheiben Vollkorntoast, 1 Zweig Rosmarin, 1 Esslöffel Butter, 4 Tomaten.

Dressing: 200 Gramm Joghurt, 2 Esslöffel Worcestershiresauce, 2 Esslöffel Zitronensaft, 1 Esslöffel Zucker, 4 Esslöffel Milch, Salz, Pfeffer.

Salatstrunke abschneiden, äußere Blätter entfernen. Salat in grobe Streifen schneiden, waschen, trocknen. Tomaten waschen und stückeln. Beides auf den Tellern anrichten. Butter in einer Pfanne erhitzen, den Rosmarinzweig dazugeben. Vollkorntoast würfeln, in der heißen Butter goldbraun rösten. Toastwürfel auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Den "Körnigen Frischkäse" auf dem Salat verteilen. Für das Dressing alle Zutaten vermixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing und Toast-Crôutons über den Salat geben - und servieren.

Foto: djd/Exquisa

(djd/pt).