Schlosshotel Wendorf - ein traumhaftes Schlosshotel in Mecklenburg-VorpommernMan nehme ein traumhaftes Schlosshotel in Mecklenburg-Vorpommern, drei junge Spitzenköche, einen erstklassigen Winzer und drei genussvolle, leidenschaftliche und freundschaftliche Tage. Vom 20. – 23 September 2012 serviert das Schlosshotel Wendorf mit dem 1. Wendorfer Gourmetfestival ein neues, gesellschaftliches Ereignis für alle Genießer und Besseresser im Norden.

Im hoteleigenen Gourmet Restaurant Cheval Blanc präsentieren Gastgeber Johannes Butz und der Küchenchef des Hauses, Simon Schober, mit Denis Ast vom Sorell Hotel Krone, Winterthur (CH), dem Österreicher Christof Ehart vom Hotel-Restaurant Goldenes Schiff in Bad Ischl und Dennis Ucak vom Berliner Restaurant Luchs, drei filigrane Tellerkünstler und aufgehende Sterne der hochwertigen Gourmetküche.

Denis AstUnterstützung erhalten die Küchenchefs vom bekannten deutschen Winzer Friedrich Becker, der mit seinen Produkten seit Jahren für Furore sorgt und die eigens zu diesem Anlass kreierten Menüs mit korrespondierenden Weinen ausstatten wird.

Wie es sich gehört, startet das Wendorfer Gourmetfestival mit einem glanzvollen Eröffnungsabend. Das bereits bekannte Wendorfer Kamingespräch bietet am 20.September dafür den passenden Rahmen. Moderiert von NDR Moderatorin Silke Janz diskutieren die Maitres zum Thema „Töpfe, Trends und Visionen – Genuss im neuen Jahrtausend“.

Am darauffolgenden Freitag Abend heißt es „Genuss ist eine Tugend“, wenn Denis Ast sein eigens kreiertes Festivalmenü präsentiert. Der gebürtige Berliner arbeitete nach der Ausbildung im renommierten Restaurant Bochardt und dem Restaurant Guy, bevor es ihn ins Ausland zog. Nach Stationen u.a. im Badrutt’s Palace in St. Moritz und dem Schlosshotel Chaste Tarasp im Engadin ist der 37-jährige seit 2008 Küchenchef im Sorell Hotel Krone in schweizerischen Winterthur, wo er 2012 mit 16 Punkten im Gault Millau ausgezeichnet wurde.

Christof EhartChristof Ehart zählt zweifelsohne ebenfalls zu den jungen Stars der europäischen Gastroszene. Nach Ausbildung im Kitzbüheler Bichelhof und Stationen im Londoner Conrad Hilton (heutiges Wyndham London), sowie auf der amerikanischen Seabourn Legend, einem der besten Kreuzfahrtschiffe seiner Klasse, führte sein Weg zurück auf dem Festland ins bekannte Hotel Schloss Fuschl und in das Hotel Castle im Wallis. Ausgezeichnet mit 1 Haube und 13 Punkten von Gault Millau leitet er seit 2010 das Restaurant Goldenes Schiff im Herzen des idyllischen Kurortes Bad Ischl. Unter dem Motto „Meer meets Mountains“, präsentiert der Tiroler den Gästen am Samstag Abend sein spektakuläres Festivalmenü.

Das Restaurant Luchs im Lux 11, dem Klassiker unter den Berliner Designer Herbergen, ist die Heimat von Dennis Ucak. Zusammen mit seinem Executive Souschef Pongthon Surat gehört er zu einer neuen Generation von Berliner Spitzenköchen. Auf Stationen wir Fischers Fritz, Facil, Parc Fermé und Tantris haben die beiden jungen Wilden ihr Handwerk gelernt und sich auf Sternelevel gekocht. Ihren Style bezeichnen der Halbtürke Ucak und der Thailänder Surat als Urban Cuisine, sie sehen sich als kulinarische Botschafter Berlins. Dementsprechend steht der Sonntag Abend unter dem Motto „Urban Cooking“, wenn bei loungiger Musik phantasievolle Kreationen mit regionalen Produkten von höchster Qualität auf die Teller kommen.

Dennis UcakAbgerundet werden die kulinarischen Tage im Schlosshotel Wendorf mit einem Rahmenprogramm zum genießen und entspannen. So lädt das legendäre Champagner-Haus Louis Roederer am 22.September bei Champagner und Austern zu einem traumhaften Ostsee-Segeltörn auf der hoteleigenen Segelyacht Skytia. Und wer nicht seefest ist, der darf sich nach dem sonntäglichen Gourmet-Bruch bei einer Runde Golf auf dem spektakulären Winston Golf Course auf eine Käseverkostung der besondern Art freuen. Die Experten vom Schweriner „Käseladen Mühlenberg“ präsentieren unter dem Motto „Von Loch zu Loch“ auf den Greens des Platzes einige der besten Käseprodukte aus der Region.

So heißt es nun einmal  im Jahr panem et circenses im beschaulich-idyllischen Wendorf, wenn das Schlosshotel Wendorf jeweils Ende September mit seinem Gourmetfestival im Gourmet Restaurant Cheval Blanc eine lukullisch-kommunikative Plattform für all jene bietet, die dem Savoir Vivre und der Lebensfreude einen besonderen Stellenwert einräumen! Seien Sie bei der Premiere dabei und werden Sie zum „Botschafter des guten Geschmackes“!


Über das Schlosshotel Wendorf  

Das Restaurant Cheval BlancDas  5-Sterne Schlosshotel Wendorf liegt in typisch mecklenburgischer Landschaft nahe der Landeshauptstadt Schwerin und bietet 10 luxuriöse Suiten im Barock und Jugendstil und eingerichtet. Das Schlosshotel öffnete 2009, liebevoll renoviert seine Pforten. Individualität macht das Haus zu etwas Besonderem, jede Suite hat Ihre einzigartigen Vorzüge. Exklusivität für die Gäste des Hauses ist oberstes Gebot.

Nur einen Steinwurf vom Schloss entfernt, befindet sich die Residenz, die weitere 6 luxuriöse Doppelzimmer und 6 Luxussuiten mit eleganter und geschmackvoller Einrichtung bietet.

Hier finden Sie auch das Restaurant „Cheval Blanc“– ein Gourmet Restaurant, das hohen Ansprüchen gerecht wird. Mehrfach ausgezeichnet, bietet es in stilvollem Ambiente den repräsentativen Rahmen sowohl für privaten als auch geschäftlichen Anlass. Das Restaurant bietet Platz für bis zu 35 Personen. Die großzügige Terrasse, mit Ausblick auf die Schlossallee sowie den Schlossgarten, bietet weitere 45 Sitzplätze. Küchenchef Simon Schober legt größten Wert auf hochwertige und regionale Produkte. Veredelt mit Kräutern aus dem eigenen Garten werden hier kreative Menüs zusammengestellt. Für Liebhaber edler Tropfen bietet der Weinkeller im Schloss eine Auswahl aus nationalen und internationalen Spitzenlagen – und natürlich edle Raritäten.