bean&beluga-Kochschule ist 'Kochschule des Jahres' (Gault Millau)

Stefan Hermann und sein Kochschulkonzept geehrt

In seinem Restaurantführer 2012 ehrt Gault Millau Stefan Hermann und sein Kochschulkonzept mit der begehrten Auszeichnung. Zusätzlich gehört das Restaurant mit 17 Punkten erneut zu den Besten in Deutschland. Mit der Auszeichnung würdigt der einflussreiche Restaurantführer nicht nur die Qualität der angebotenen Kochkurse, sondern auch das Engagement von Sternekoch Stefan Hermann, der in seinen Kochkursen Kochkunst, Lebensfreude und puren Genuss auf allerhöchstem Niveau bietet.

Bestätigung und Ansporn der bisherigen Arbeit

"Die Auszeichnung sehe ich als Bestätigung meiner bisherigen Arbeit und Ansporn diese in gleicher Weise fortzuführen", so Hermann, der die Ehrung bei einer feierlichen Preisverleihung im Hotel Bayerischer Hof in München erhalten hat. In seinen Kursen vermittelt Hermann Lust am Genuss, nimmt Angst vor vermeintlich komplizierten Gerichten und fördert die Verwendung regionaler und saisonaler Produkte. Gekocht wird in einer Siemens-Küche, „denn Profibedingungen würden nur Hürden aufbauen“, so Hermann. Besonders an bean&beluga Kochkursen ist auch, dass fast alle Zutaten des Kurses und begleitende Weine direkt im bean&beluga Feinkostladen erworben werden können. Zudem bekommen die Teilnehmer direkt nach dem Kurs alle Rezepte und Erinnerungsfotos vom eigenen Kurs in einem Booklet. Für 2012 sind insgesamt 16 Kochkurse geplant. Neu sind Themen-Kochkurse für Männer, Frauen und Kinder sowie ein vegetarischer Kochkurs. Klassiker wie "Wildkräuter" und "Leichte Küche" werden selbstverständlich beibehalten (Nähere Informationen: www.bean-and-beluga.de).

Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland

Rechtliche Hinweise

Text: bean-and-beluga.de
Bilder: bean-and-beluga.de