Safari im Game Reserve Madikwe

Eine unvergesslichen Safarireise durch Südafrika. Die Big Five live mit eigenen Augen sehen.

Der Geheimitpp für Safarireisen nach Südafrika

Madikwe ist das fünftgrößte Game Reservior in Südafrika. Es ist zugleich auch das Unbekannteste. Daher ist es ein noch ein Geheimtipp. Das Reservior ist noch nicht überlaufen von Touristen und bietet unglaublich luxeriöse Lodges. In einer Fläche von 750km2 hat man die Chance auf die Big 5 zu treffen und in Ruhe die atemberaubende Landschaft zu genießen. Und das Beste - Madikwe ist malariafreie Zone. Vor der Reise ist keine Impfung notwendig.

Madikwe wurde früher von Bauern bewirtschaftet. Allerdings war die Agrarwirtschaft aufgrund der ungünstigen Bodenverhältnissen nicht erfoglreich. Die südafrikanische Regierung entschloss deshalb die Gegend für einen Nationalpark zu nutzen und den Bewohnern so eine neue Perspektive zu geben.

Unvergesslich - Die Big Five live mit eigenen Augen sehen

Der Name Die Big Five (auch "große Fünf" genannt) wurde früh von Großwildjägern für fünf bestimmte Tiere in Afrika festgelegt. Bei der Auswahl waren die Schwierigkeiten und Gefahren beim Jagen entscheidend und nicht die Körpergröße. Zu den Big Five zählen Elefant, Nashorn (Spitzmaulnashorn, Breitmaulnashorn), Löwe, Büffel und Leopard.

Anreise mit dem Flugzeug oder dem Auto aus Johannesburg

Das Abenteuer beginnt mit der Anreise. Entweder man mietet ein Fahrzeug und fährt ca. 5 Studen durch die Wüste zu der Lodge oder man wählt das Flugzeug. Letzeres ist der durchaus spannender und schnellere Weg. Der kleine Flughafen in der Nähe des international Airports von Johannesburg wird von extrem kleinen Maschinen genutzt. Man fliegt mit bis zu 12 Personen mindestens 45 Minuten. Mit starken Auf- und Ab- als auch Seitwärtsbewegungen sollten allerdings emfpfindliche Personen bereits rechen. An Aufstehen ist in den kleinen Maschinen nicht zu denken und Borservice ist hier Fehl am Platz. Dafür werden Sie mit unglaublich schönen Aussichten über die Wüste belohnt. Das Flugabenteuer endet erst, beim harten Aufsetzen auf den roten Boden mitten in der Wüste.

Übernachten in einer Private Game Lodge

Ablauf der beeidruckenden Safaris in Madikwe

Gourmet mit südafrikanischen Spezialitäten

Fazit: ein unvergessliches und uvergleichbares Erlebnis

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland