Eine edle Geschenkidee – Die persönliche Gravur auf dem Zippo

Jetzt können Zippo Freunde ihr ganz persönliches Zippo gestalten.

Wer kennt sie nicht? Die legendären Zippo Sturmfeuerzeuge. Die Geschichte des Zippo Feuerzeugs ist eine typisch amerikanische Erfolgsgeschichte, die ziemlich unspektakulär begann. Im Jahr 1932 traf der amerikanische Firmengründer George G. Blaisdell im Bradford Country Club einen Freund, der sich seine Zigarette mit einem klobigen zweiteiligen Feuerzeug anzündete. Auf die Frage, warum er kein eleganteres Feuerzeug verwende, entgegnete der Freund schlicht: „Weil es funktioniert“. Beeindruckt von dieser Aussage, machte es sich Blaisdell zur Aufgabe dieses Feuerzeug zu verbessern. Währenddessen entwickelte sich dann jedoch die Idee ein eigenes und viel eleganteres sowie einfach zu bedienendes Feuerzeug herzustellen. Es sollte nicht nur absolut zuverlässig sein, sondern auch hochwertig – und, mit nur einer Hand zu bedienen. Bei der Namensgebung dieser Innovation ließ sich der Schöpfer des Zippos vom Klang des Wortes „Zipper“, dem Reißverschluss, inspirieren. 

Mit Ausnahme von Verbesserungen an der Mechanik für den Feuerstein und der Gestaltung des Gehäuses ist Blaisdells ursprüngliches Design bis heute praktisch unverändert geblieben und begeistert weiterhin die weltweite Fangemeinde. Das Zippo Feuerzeug wurde zum Symbol des „American Way of Life“ und das bekannteste Feuerzeug der Welt. Im Laufe der Unternehmensgeschichte wurden fast 500 Millionen Zippo Feuerzeuge in Bradford gefertigt. Ein besonderer Service, den Zippo seinen Besitzern bietet, ist das Reparatur Center. Hierhin können defekte Zippos eingesendet und repariert werden. Von der erfolgreiche Serie der MPL Gasfeuerzeuge über die beliebten BLU Gasfeuerzeuge, bis hin zu Armbanduhren, Schreibgeräten und Outdoor Produkten: Ganz im Sinne George G. Blaisdells, steht immer der höchste Qualitätsanspruch Basis einer neuen Produktserie im Vordergrund.

Über Zippo

Zippo beliefert mehr als 160 Länder weltweit mit innovativen Produkten und ist damit zu einer der bekanntesten Marken der Welt avanciert. Zippo hat seinen Unternehmenssitz in Bradford, Pennsylvania, und produzierte seit seiner Gründung über 475 Millionen Exemplare des weltberühmten Sturm-Feuerzeugs mit Lebenszeitgarantie. Heute umfasst die umfangreiche Zippo-Produktlinie neben den einzigartigen Feuerzeugen hochwertige Lifestyle-Accessoires, Kerzenanzünder, Uhren, eine Herrenduftserie sowie eine Auswahl an Produkten für Outdoor-Fans. 

Zu Zippo gehören darüber hinaus die W.R. Case and Sons Cutlery Company, Bradford, PA und Zippo Fashion Italia, Vicenza, Italy. Seinen 80. Geburtstag feiert Zippo im Jahr 2012. Weiter Informationen unter: www.zippo.de

Und die Erfolgsgeschichte geht weiter, denn jetzt können Zippo Freunde ihr ganz persönliches Zippo gestalten.

Als graviertes Feuerzeug wird das Zippo, ein echter Designklassiker, zu ganz einem ganz besonderen Begleiter mit Charakter. Auf der Internetseite von Zippo kann man jetzt ganz bequem ein Feuerzeug seiner Wahl mit einer individuellen Gravur versehen, verschenken oder einfach behalten. Wie das geht? Ganz einfach: Auf ww.zippo.de/gravur klicken, ein Feuerzeug auswählen, mit dem Wunschtext beschriften – und fertig. Innerhalb kurzer Zeit wird das neue Wunsch-Zippo ganz bequem nach Hause geschickt. Wer also ein ganz persönliches Geschenk sucht, liegt mit einem gravierten Zippo und eigener Widmung genau richtig.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland

Rechtliche Hinweise

Text: Zippo
Bilder: Zippo