Angler Muck, heiß

Das Nationalgetränk Angelns.

Angler Muck, heiß

Das Nationalgetränk Angelns.

Angeln, die Region zwischen Schlei und Flensburger Förde an der Ostseeküste in Nordfriesland, ist die Heimat des Angler Muck. Beliebt im Rahmen von Veranstaltungen, Festen und Familienfeiern gilt der Angler Muck hier als das Nationalgetränk. Stilgerecht wird dieses Heißgetränk auf Rum Basisi hier in einem original Angler Muck Pott serviert, so kann man jederzeit nachgießen. Im Sommer gibt es eine kalte Variante bei der man den Rum meistens gegen Korn austauscht.
Bewertung: 4,6/5 (18 Bewertungen)

Teile mit Freunden


15

Min.

Gesamtdauer
einfachStark


Zutaten

Rezept für 8 Portionen

  • ½ l guter Rum
  • ½ l Wasser
  • 4 EL Zucker
  • 8 EL Zitronensaft
Zubereitung
  • 1
    Rum mit Wasser erhitzen, aber auf keinen Fall kochen.
  • 2
    Zucker und Zitronensaft portionsweise beigeben und nach eigener Vorliebe damit abgeschmecken.
  • 3
    Sofort servieren und heiß trinken.

Impressionen zum Rezept: Angler Muck, heiß

Angler Muck - nordfriesisches Nationalgetränk

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland