Asiatische Hähnchenpfanne

Wok-Rezept mit knackigem Gemüse

Asiatische Hähnchenpfanne

Wok-Rezept mit knackigem Gemüse

In diesem Rezept zeigen wir Euch ein super, leicht und schnell zuzubereitendes asiatisches Hähnchengericht. Die Zubereitung erfolgt schonend im Wok mit frischem und knackigem Gemüse. Serviert wird das Ganze mit Reis und Cashewkernen.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


25

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Brokkoli
  • 3 Möhren
  • 1 rote Paprika
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 70 ml Sojasauce
  • 4 EL Weißweinessig
  • 1 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Erdnusssauce
  • 1 Hand voll Cashewkerne
Zubereitung
  • 1
    Den Reis nach Packungsanleitung in heißem Salzwasser garen.
  • 2
    Das Hähnchenfleisch abwaschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden, dann mit etwas Öl scharf im Wok anbraten, dann herausnehmen und Beiseite stellen.
  • 3
    Brokkoli abwaschen, trockentupfen und die Röschen abbrechen. Paprika, entstielen und entkernen und in Streifen schneiden. Möhren abschaben und in dünne Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln abwaschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und pressen.
  • 4
    Das Gemüse mit etwas Öl im Wok anbraten, dann Sojasauce, Weißweinessig und Honig beigeben. Fleisch wieder zugeben mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch ein wenig köcheln lassen.
  • 5
    Reis mit einem Reisring auf Tellern anrichten. Etwas Erdnusssauce auf dem Teller verteilen und die Hähnchenpfanne darauf anrichten, dann mit Cashewkernen bestreuen.

Impressionen zum Rezept: Asiatische Hähnchenpfanne

Asiatische Hähnchenpfanne Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland