Avocado Brot

Mit pochiertem Ei und Radieschen

Avocado Brot

Mit pochiertem Ei und Radieschen

Dieses knusprige Brot mit cremigem Avocadoaufstrich, Radieschen, Alfalfasprossen und pochiertem Ei ist ein echter Genuss-Hammer. Das perfekte Frühstück oder einfach als lecker, gesunder Muntermacher zwischendurch. Einfach gesundes Fitness-Food.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


15

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 1 Portionen

  • 2 Scheiben Bauernbrot
  • 2 Avocados
  • 2 Eier
  • 4 Radieschen
  • 1 Hand voll Alfalfasprossen
  • Chili
  • Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Zunächst die Avocados halbieren, Kerne entfernen und das Innere mit einem Löffel herausholen, dann in einer Schale mit einer Gabel zerdrücken.
  • 2
    Dia Alfalfasprossen abwaschen und abtropfen lassen.
  • 3
    Die Radieschen abwaschen, trockentupfen und in dünne Stifte schneiden.
  • 4
    Die Eier in heißem Wasser (darf nicht mehr blubbern) für etwa 4 Minuten pochieren.
  • 5
    In der Zwischenzeit die Brotscheiben kross toasten.
  • 6
    Brotscheiben mit der Avocado-Creme bestreichen. Alfalfasprossen und Radieschenstifte darüber verteilen.
  • 7
    Jeweils ein pochiertes Ei als Topping obenauf setzen und mit Chili und Pfeffer würzen.

Impressionen zum Rezept: Avocado Brot

Avocado Brot Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland