Avocadosuppe mit Manchegokäse

Eine außergewöhnliche Vorspeise.

Avocadosuppe mit Manchegokäse

Eine außergewöhnliche Vorspeise.

Avocado in einer leckeren Suppe mit dem spanischen Manchegokäse. Eine etwas andere Vorspeise aber es lohnt sich, diese mal auszuprobieren.
Bewertung: 4,4/5 (15 Bewertungen)

Teile mit Freunden


25

Min.

Gesamtdauer
sehr einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 2 Avocados, püriert
  • 1 Zwiebel, kleingeschnitten
  • 1 Möhre, kleingeschnitten
  • 2 EL Margarine
  • 1 EL Senf
  • ½ EL Paprikapulver
  • 100 g Manchegokäse
  • 2 EL Petersilie
  • ¾ l Hühnerbrühe
  • 2 EL Basilikum
  • Pfeffer
  • Salz
  • 4 Scheiben Toastbrot in Würfel geschnitten
Zubereitung
  • 1
    Zwiebel und Möhre in der Margarine dünsten. Avocado mit Senf, Paprika und Kräutern pürieren und dann dazugeben. Anschließend mit Brühe aufgießen und alles nochmals pürieren.
  • 2
    Die Toastbrotwürfel in die Suppe geben, den Käse darüber streuen und alles überbacken, bis der Käse zerlaufen ist.

Impressionen zum Rezept: Avocadosuppe mit Manchegokäse

Avocadosuppe mit Manchegokäse Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland