B52

Cremiger Cocktail aus Kaffeelikör, Irish Cream und hochprozentigem Rum.

B52

Cremiger Cocktail aus Kaffeelikör, Irish Cream und hochprozentigem Rum.

Beim B52 handelt es sich, zumindest an dieser Stelle, nicht um den gleichnamigen Bomber von Boeing sondern um einen dreischichtigen Cocktail. Dank der unterschiedlichen Konsistenz ergeben sich beim Einfüllen der drei Spirituosen, bei vorsichtigem Vorgehen, drei Farbschichten die wunderschön anzusehen sind. Der B52 kann brennend oder aber, durch auswechseln des Rums gegen Grand Marnier, in seiner Ursprungsform als klassisches B52 Rezept serviert werden. Probieren Sie doch einfach beides mal aus.
Bewertung: 5,0/5 (4 Bewertungen)

Teile mit Freunden


3

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerStark


Zutaten

Rezept für 1 Portionen

  • 1cl 73% Rum
  • 2cl Irish Cream
  • 2cl Kaffeelikör
Zubereitung
  • 1
    Die Zutaten in der obigen Reihenfolge über einen Löffel in ein Schnapsglas geben. Angezündet mit einem Strohhalm und einem Bierdeckel servieren.
  • 2
    Mit dem Bierdeckel wird die Flamme erstickt und mit dem Strohhalm wird der Cocktail von unten getrunken.
  • 3
    Vorsicht! Den Strohhalm nicht in die brennende Flüssigkeit stecken, da sich sonst giftige Dämpfe entwickeln!
  • 4
    Das Original-Rezept des B52 wird mit 2cl Grand Marnier anstelle des Rums gemischt und nicht angezündet.

Impressionen zum Rezept: B52

B52 Cocktail

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland