Baba Ghanoush

Stammt aus der arabischen Küche und passt zu Fleisch und Gemüse.

Baba Ghanoush

Stammt aus der arabischen Küche und passt zu Fleisch und Gemüse.

Baba Ganoush ist ein orientalischer Auberginensalat aus gehackten, gerösteten Auberginen und allerhand anderen Zutaten. Dieses orientalische Gericht passt perfekt zu einem heißen Sommerabend und wird Eure Gäste begeistern.

Bewertung: 4,6/5 (10 Bewertungen)

Teile mit Freunden


90

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 1 Portionen

  • 2 große Auberginen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Sesampaste
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kreuzkümmel
Zubereitung
  • 1
    Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Auberginen längs halbieren und mit der Innenseite nach unten auf ein gefettetes Backblech legen. Nun die Auberginen im Backofen für etwa 1 Stunde backen bis sie weich sind. Danach abkühlen lassen.
  • 2
    Das Fruchtfleisch aus den Auberginen heraus lösen, den Knoblauch dazu pressen und beides zusammen mit Zitronensaft und Sesampaste pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.
  • 3
    Baba Ghanoush ist bis zu 2 Tage im Kühlschrank haltbar.

Impressionen zum Rezept: Baba Ghanoush

Baba Ghanoush Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland