Bananen-Hackfleisch-Pfanne

Herzhaft-süß, eine perfekte Mischung.

Bananen-Hackfleisch-Pfanne

Herzhaft-süß, eine perfekte Mischung.

Wenn Süßes auf Herzhaftes trifft, kommt manchmal etwas Perfektes raus. Eine Hackfleischpfanne gibt es in ganz unterschiedlichen Varianten. Sehr beliebt ist auch die afrikanische Hackfleischpfanne mit Bananen. Auf jeden Fall ist die Hackfleischpfanne ganz unkompliziert und recht schnell gekocht.

Bewertung: 4,5/5 (10 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 250 g Reis
  • ½ TL Salz
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 350 g Hackfleisch
  • 2 Bananen
  • 1 kleines Döschen Tomatenmark
  • ½ l Fleischbrühe
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • Salzwasser
  • etwas Pfeffer aus der Mühle
  • ½ TL Currypulver
Zubereitung
  • 1
    Reis in kochendes Salzwasser schütten und körnig kochen. Auf einem Sieb abtropfen lassen.
  • 2
    Öl erhitzen. Inzwischen die Zwiebel schälen, würfeln und im Öl glasig dünsten. Hackfleisch hinzufügen und kurz durchbraten.
  • 3
    Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit Tomatenmark, Brühe und Reis zu der Fleischmasse geben. Alles gut mischen, erhitzen und mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Dazu ein gemischter Salat.

Impressionen zum Rezept: Bananen-Hackfleisch-Pfanne

Bananen-Hackfleisch-Pfanne Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland