Bananenknödel mit Erdbeersauce

Eignen sich prima als kleine Hauptspeise oder als Nachtisch.

Bananenknödel mit Erdbeersauce

Eignen sich prima als kleine Hauptspeise oder als Nachtisch.

Eine großartige Kombination aus Bananen und Erdbeeren. In diesem Gericht geht es süß zu. Viele Knödelrezepte sind eher für deftige und würze Speisen gedacht. Als Nachtisch eignen sich Knödel mit Bananen und einer frischen Soße aus pürierten Erdbeeren sehr gut.
Bewertung: 4,9/5 (10 Bewertungen)

Teile mit Freunden


45

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 250 g Speisequark (20 %) 1 Packung Vanillezucker
  • 150 g Mehl
  • 2 Eier
  • Meersalz
  • 80 g weiche Butter
  • 120 g Semmelbrösel
  • 2 kleine Bananen
  • 300 g Erdbeeren
Zubereitung
  • 1
    Den Quark, das Mehl, die Eier, 1 Prise Salz, die Hälfte der Butter und 80 g Semmelbrösel in eine Schüssel geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig abdecken und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • 2
    In einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit aus dem Teig eine dicke Rolle formen und in 16, etwa gleichgroße Scheiben schneiden. Die Bananen schälen und in je 8 Stücke teilen. Auf jede Teigscheibe ein Bananenstück legen. Den Teig um das Bananenstück ziehen und zu einem Knödel formen. Nun Salz in das kochende Wasser geben und die Temperatur herunterdrehen. Die Knödel in das siedende Salzwasser legen und auf schwacher Hitze im offenen Topf 15 bis 20 Minuten garen lassen. Sie sind fertig, wenn sie an der Oberfläche schwimmen.
  • 3
    Jetzt die Erdbeeren waschen und einige beiseite legen. Den Rest zusammen mit dem Vanillezucker pürieren.
  • 4
    Die restlichen Semmelbrösel in einer Pfanne, ohne Fett, goldgelb rösten und anschließend auf einen tiefen Teller geben.
  • 5
    Die Knödel abtropfen lassen. Die restliche Butter in der Pfanne erhitzen. Die Knödel in der heißen Butter schwenken und anschließend direkt in den Semmelbröseln wenden.
  • 6
    Das Erdbeerpüree auf 4 Teller verteilen. Die Knödel hineingeben, mit den restlichen Erdbeeren dekorieren und servieren.

Impressionen zum Rezept: Bananenknödel mit Erdbeersauce

Bananenknödel mit Erdbeersauce Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland