Blumenkohlsalat mit Honig-Vinaigrette

Salat aus Blumenkohl, Nektarine und Feta mit einer feinen Honig-Vinaigrette.

Blumenkohlsalat mit Honig-Vinaigrette

Salat aus Blumenkohl, Nektarine und Feta mit einer feinen Honig-Vinaigrette.

Kommt Honig ins Spiel, dann wird das Gericht oft würzig, süß und bekommt einen Hauch von Abenteuer. Dieses Rezept ist eine wahre Geschmacksexplosion. Blumenkohlsalat mit fruchtigen Nektarinen in Kombination mit einem kräftigen Fetakäse ist etwas für viele Gelegenheiten. Ob als Snack, zum Lunch oder auch am Abend als Beilage.

Bewertung: 4,4/5 (9 Bewertungen)

Teile mit Freunden


45

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 2 Portionen

  • 400 g gegarter Blumenkohl
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Nektarine
  • 4 TL Weißweinessig
  • 4 TL flüssiger Honig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 TL Weißweinessig
  • grober Piment
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL gehackte Kräuter
  • 4 TL Olivenöl
  • 40 g Schafkäse
Zubereitung
  • 1
    Zwiebel pellen und in feine Ringe schneiden.
  • 2
    Essig, 4 EL Wasser, Honig, Zitronensaft, Piment, Salz, Pfeffer, Zwiebelringe, Kräuter und Olivenöl miteinander verrühren und 30 Minuten ziehen lassen.
  • 3
    Blumenkohl in dünne Scheiben schneiden. Nektarine waschen, entkernen und in Stücke schneiden.
  • 4
    Blumenkohl, Nektarine, zerbröckelten Schafkäse und Soße mischen und anrichten.
  • 5
    Den Blumenkohlsalat mit Honig-Vinaigrette knackig frisch servieren.

Impressionen zum Rezept: Blumenkohlsalat mit Honig-Vinaigrette

Blumenkohlsalat mit Honig-Vinaigrette

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland