Bolo de arroz

Eine Alternative zu Muffins.

Bolo de arroz

Eine Alternative zu Muffins.

Aussprechen tut man dieses portugiesische Gericht bolo de ahroooosch. Für viele Portugiesen gehört dieses, einem Muffin ähnliches, Gebäck einfach zu einer klassischen Nachspeise. Durch das Reismehl bekommen die Boll de arroz eine fluffige Konsistenz. Sie sind einfach und schnell zubereitet.
Bewertung: 4,2/5 (5 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 3 Portionen

  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter, flüssig
  • 6 Eier
  • 100 g Reismehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Butter für die Förmchen
Zubereitung
  • 1
    Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Eier trennen. Zucker und Butter schaumig rühren. Eigelbe dazugeben. Das Eiweiß steifschlagen und unterheben. Reismehl mit Backpulver vermischen und auch unterheben.
  • 2
    Backförmchen fetten und bis zur Hälfte füllen. Im Backofen etwa 20 Minuten backen.

Impressionen zum Rezept: Bolo de arroz

Bolo de arroz

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland