Boulette d'Amour

Locker und mit pikanter Note, ein Gedicht!

Boulette d'Amour

Locker und mit pikanter Note, ein Gedicht!

Wahrscheinlich liegt es daran, dass man diese Bulette mit der Liebe in Verbindung bringt, dass sie eine pikante Note bekommt. Entgegen der deutschen Frikadelle oder auch dem Bratklops genannt, ist die französische Variante etwas würziger. Schnell gemacht passt die Boulette d'Amour auch gut zu einem klassischen Barbecue.
Bewertung: 4,6/5 (11 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten
  • 500 g Rinderhack
  • 500 g Magerquark
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Eier
  • 2 EL kleine Kapern
  • Meersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Paprika rosenscharf
Zubereitung
  • 1
    Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken oder reiben. Mit dem Hackfleisch, dem Quark und den Eiern kräftig verkneten. Die Kapern untermischen und die Masse mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  • 2
    Aus der Masse Bällchen formen und flach drücken.
  • 3
    In einer Pfanne Butter erhitzen und die Hackbällchen darin rundherum braun braten oder die Boulette d'Amour auf den Grill geben. Herausnehmen und warm oder kalt servieren.

Impressionen zum Rezept: Boulette d'Amour

Boulette d'Amour

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland