Brennnesselsalat

Frühlingssalat mit frischen Brennnesseln

Brennnesselsalat

Frühlingssalat mit frischen Brennnesseln

Brennnesseln erntet man, indem man sie von unten nach oben überstreicht. Oft werden die zarten Brennnesselblätter als delikate Zugabe für einen buntgemischten Salatteller eingesetzt. In unserem Rezept bereitet Ihr einen frischen Salat mit jungen Brennnesseln zu. Die frische Zitrone und der Apfeldicksaft machen, als Salatdressing, den Brennnesselsalat zu einem leichten und fruchtigen Gericht.
Bewertung: 5,0/5 (1 Bewertungen)

Teile mit Freunden


15

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 400 g junge Brennessel
  • 1 kleine Möhre
  • Saft einer Zitrone
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • ein wenig Apfeldicksaft
  • 1 Knoblauchzehe
Zubereitung
  • 1
    Die Brennesseln vorsichtig waschen, abtropfen lassen, wenn nötig in kleine Stücke rupfen.
  • 2
    Sauce aus Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Apfeldicksaft, Öl und zerdrückter Knoblauchzehe herstellen, vorsichtig mit den Brennesseln vermischen.
  • 3
    Möhre waschen und grob über den angerichteten Salat geben.

Impressionen zum Rezept: Brennnesselsalat

Brennnesselsalat Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland