Broccoli mit würziger Sahnesauce

Perfekter Begleiter für Schnitzel und Steak.

Broccoli mit würziger Sahnesauce

Perfekter Begleiter für Schnitzel und Steak.

Zu diesem natürlichen Brokkoligemüse, kann man als Beilage Reis, Nudeln, Kartoffelbrei oder Salzkartoffeln und beliebiges kurz gebratenes Fleisch- Geflügel- oder Fisch servieren. Verfeinern kann man diese Soße durch Curry- oder Ingwerpulver, geriebener Zitronen- oder Limettenschale. Die Säure der Limetten und Zitrone gibt dem Broccoligericht ein feine Würze.

Bewertung: 5,0/5 (1 Bewertungen)

Teile mit Freunden


26

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 1 kg Broccoli
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • ¼ l Fleischbrühe
  • ¼ l Sahne
  • schwarzer Pfeffer
  • 125 g geriebener Emmentaler
Zubereitung
  • 1
    Röschen von den Stielen schneiden, diese schälen und in zentimeterdicke Stäbchen schneiden. 2 l Wasser und 2 EL Salz stark aufwallen lassen, Broccoli reingeben, schnell aufkochen und garen. Im Sieb kalt abspülen, abtropfen.
  • 2
    Inzwischen Zwiebel schälen, fein würfeln, in Butter glasig dünsten, Mehl darin aufschäumen lassen. Brühe angießen, Sauce dick einkochen. Sahne zufügen und kochen, bis die Sauce schön gebunden ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Käse darin verrühren und auflösen. Zum Gemüse anrichten oder darüber geben und kurz überbacken.

Impressionen zum Rezept: Broccoli mit würziger Sahnesauce

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland