Bruschetta al Prosciutto Cotto

Bruschette mit Kochschinken und Avocado

Bruschetta al Prosciutto Cotto

Bruschette mit Kochschinken und Avocado

Italienische Pane per Bruschette in einer aromatischen Mischung aus Prosciutto Cotto gratinieret mit Cheddar und frischer Avocado mit Schnittlauch und Basilikum. Die großen Bruschetta Scheiben einfach fertig auf den Tisch stellen, den Anblick genießen und mit einem großen Messer in Stücke schneiden. Jedem ein Stück auf den Teller geben und genießen.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 4 Pane per Bruschette
  • 8 Scheiben Prosciutto Cotto
  • 150 g Cheddar gerieben
  • 3 Avocados
  • 1 weiße Zwiebel
  • ½ Bund Schnittlauch
  • ½ Bund Basilikum
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico Bianco
  • Chiliflocken
  • Pfeffer
  • Salz
Zubereitung
  • 1
    Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen. Avocado in Würfel schneiden und in eine kleine Schüssel geben. Mit Olivenöl und Balsamico vermischen und mit Chiliflocken würzen dann Beiseite stellen.
  • 2
    Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Den Schnittlauch abwaschen und in Röllchen schneiden. Basilikum abwaschen, abtropfen lassen und die Blätter abzupfen.
  • 3
    Prosciutto Cotto der Länge nach in etwa 1 Zentimeter breite Streifen schneiden.
  • 4
    Die Pane per Bruschette mit Olivenöl bestreichen und im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen kurz backen, bis sie kross sind.
  • 5
    Nun die Zwiebelringe und die Prosciutto Streifen auf den Broten verteilen und den geriebenen Cheddar darüber streuen. Im Backofen backen bis der Käse zerläuft.
  • 6
    Nun aus dem Ofen nehmen, die Avocado-Mischung darüber verteilen, mit den Schnittlauchröllchen bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt mit ein paar Basilikumblättern garnieren.
  • 7
    Sofort servieren.

Impressionen zum Rezept: Bruschetta al Prosciutto Cotto

Bruschetta al Prosciuotto Cotto Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland