Bruschetta

Verfeinert mit Olive & Organöl

Bruschetta

Verfeinert mit Olive & Organöl

Bruschetta kommt ursprünglich aus dem Italienischen und heißt geröstetes Brot oder auch plane bruscato auf Italienisch. Früher war die originale, klassische Bruschetta eine einfache geröstete Scheibe Brot, welche man mit Knoblauch eingerieben hat und mit Olivenöl und Salz beträufelt. Man kann sie warm und auch kalt genießen.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 1 Ciabatta (alternativ Baguette)
  • 500 g Tomaten
  • 1 mittlere Gemüsezwiebel
  • 1 EL Balsamessig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 120 ml Olive & Arganöl
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • frische Basilikum
Zubereitung
  • 1
    Tomaten kurz überbrühen, häuten und klein würfeln, Zwiebel klein würfen und Knoblauch pressen. Zutaten mit Balsamessig und dem Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken und 1-2 Stunden durchziehen lassen.
  • 2
    Vor dem Anrichten das Brot in schräge Scheiben schneiden und toasten. Anschließend die Tomatenmasse auf das noch heiße Brot verteilen und mit Basilikumblättern garnieren.

Impressionen zum Rezept: Bruschetta

Bruschetta

Im Rezept empfohlene Produkte

Bio-Arganöl Argand'Or Klassik Premium - 250ml

Bio-Arganöl Argand'Or Klassik Premium - 250ml

Gourmet-Speiseöl - geröstetHersteller:
Argand'Or
Bio-Arganöl Argand'Or Klassik Premium - 250ml

Bio-Arganöl Argand'Or Klassik Premium - 250ml

Gourmet-Speiseöl - nicht geröstet Hersteller:
Argand'Or

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Argand’Or GmbH

Argand’Or GmbH
Diesel Str. 37
61184 Karben
Deutschland