Bunte Baiser-Kringel

Mit diesen Baiserringen sorgt ihr für positive Stimmung

Bunte Baiser-Kringel

Mit diesen Baiserringen sorgt ihr für positive Stimmung

In unserem Rezept zeigen wir Euch wie Ihr super schnell bunte Baiser-Kringel herstellt. Die Zubereitung ist sehr einfach und mit ein wenig kreativer Energie könnt Ihr jedesmal, wenn Ihr dieses Rezept verwendet, neue Kreationen erschaffen. Kinder lieben die süßen, kunterbunten Ringe. Aber auch große Naschkatzen können selten die Finger davon lassen. Beim Backen mit Kindern ist schon die Zubereitung ein echtes Highlight.
Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


120

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 21 Portionen

  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 80 g sehr feinen Zucker
  • Bunte Zuckerperlen
  • Lebensmittelfarbe (Orange und Rosa)
Zubereitung
  • 1
    Die Eier aufschlagen und das Eigelb vom Eiweiß trennen. Eiweiß in eine Schüssel geben und schaumig rühren.
  • 2
    Nach und nach den Zucker beigeben und aufschlagen bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat. Nicht ungeduldig werden, denn das kann schon mal bis zu 10 Minuten dauern.
  • 3
    Wenn ihr einen schönen Eischnee hegestellt habt, ein Drittel davon in einen Spritzbeutel füllen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech, sieben Ringe aufspritzen (Sterntülle auf dem Spritzbeutel nicht vergessen).
  • 4
    Nun das zweite Drittel des Eischnees in eine separate Schüssel geben und mit der orangefarbenen Lebensmittelfarbe vermischen, dann ebenfalls in den Spritzbeutel geben und wieder Ringe auf das Backblech spritzen (etwa 7 Stück).
  • 5
    Zuletzt die rosa Lebensmittelfarbe unter den restlichen Eischnee mischen und wieder Ringe spritzen.
  • 6
    Die weißen Ringe mit den Zuckerperlen verzieren.
  • 7
    Nun die Baiser-Kringel im vorgeheizten Backofen bei 100 Grad (Umluft 70 Grad) für etwa 1 1/2 Stunden backen.
  • 8
    Die Kringel sind fertig, wenn Ihr sie vorsichtig zur Seite schieben könnt ohne das sie kleben.
  • 9
    Wenn die richtige Konsistenz erreicht ist Ofen ausschalten, Klappe öffnen und die Baiserringe vollständig erkalten lassen.

Impressionen zum Rezept: Bunte Baiser-Kringel

Bunte Baiser-Kringel Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland