Buttermilchsuppe

Besonders im Hochsommer als erfrischende Zwischenmahlzeit oder Vorspeise genießen.

Buttermilchsuppe

Besonders im Hochsommer als erfrischende Zwischenmahlzeit oder Vorspeise genießen.

Omas Buttermilchsuppe ist beliebt wie eh und je. Dieses Buttermilchrezept ist so einfach und schnell zubereitet, dass dies wohl jeder hinbekommt. Besonders in der warmen Jahreszeit passt die vegetarische Suppe perfekt als kleine Zwischemahlzeit. Mit frischen Pflaumen schmeckt die Suppe, die auch im Norden Deutschlands sehr beliebt ist, besonders lecker.
Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
einfachVegetarischAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 1 l Buttermilch
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Mehl
  • 30 g Puddingpulver Vanille
  • abgeriebene Schale von ½ Zitrone
  • Salz
  • Zucker
Zubereitung
  • 1
    Das Puddingpulver mit der Milch gut verrühren.
  • 2
    Die restlichen Zutaten zusammen in einen Topf geben und aufkochen lassen. Das angerührte Puddingpulver dazugeben, nochmals aufkochen lassen und mit Zucker abschmecken.
  • 3
    Nach Geschmack können 125 g in Wasser gut aufgeweichte Dörrpflaumen oder drei Scheiben getoastetes und in kleine Würfel geschnittenes Schwarzbrot oder Rosinen in die Suppe gegeben werden.

Impressionen zum Rezept: Buttermilchsuppe

Buttermilchsuppe

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland