Cannelloni vegetarisch

Gefüllt mit Baby-Spinat, überbacken mit Mozzarella

Cannelloni vegetarisch

Gefüllt mit Baby-Spinat, überbacken mit Mozzarella

Diese vegetarische Variante des italienischen Pasta oder Auflauf Klassikers ist mindestens genauso lecker wie das Original. Gefüllt wird die Pasta mit saftigem Baby-Spinat, Tomaten und Schalotten. Danach kommt das Ganze in den Backofen und wird im Auflauf-Style mit Mozzarella überbacken. Am besten Ihr backt gleich etwas mehr davon, denn das Ganze schmeckt auch am nächsten Tag aufgewärmt noch sensationell.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


50

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 1 Packung Cannelloni
  • 500 g frischer Baby-Spinat
  • 250 g Mozzarella
  • 3 kleine Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 600 g stückige Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
Zubereitung
  • 1
    Zunächt den Babyspinat abbrausen, abtropfen lassen und dann grob zerhacken.
  • 2
    Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und kleinhacken dann in einer Pfanne glasig andünsten.
  • 3
    Die Tomatenstückchen unterrühren, kurz aufkochen lassen und für etwa 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.
  • 4
    In der Zwischenzeit den Mozzarella würfeln mit den Spinatstücken vermischen und mit einem Löffel in die Cannelloni stopfen.
  • 5
    Nun etwas Tomatengemisch auf den Boden einer Auflaufform geben bis dieser bedeckt ist. Die erste Lage Cannelloni darüber legen und nochmals Tomatensauce beigeben. Dann wieder eine Lage gefüllte Cannelloni. Das Ganze zum Abschluss mit ein paar Mozzarellascheiben belegen.
  • 6
    Den Cannelloni-Auflauf nun im auf 180 Grad (Umluft) vorgeheizten Backofen für etwa eine halbe Stunde überbacken.

Impressionen zum Rezept: Cannelloni vegetarisch

Cannelloni vegetarisch Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland