Champignon-Spieße

So einfach und so lecker

Champignon-Spieße

So einfach und so lecker

Die Champignons sind würzig und lange saftig, da sie von Natur aus einen hohen Wassergehalt haben. Von wegen Gemüse grillen ist langweilig. Mit diesem Rezept begeistert Du nicht nur deine veganen Freunde. Einfach die Champignons marinieren und der Grillabend kann beginnen.

Bewertung: 4,3/5 (10 Bewertungen)

Teile mit Freunden


90

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 8 Portionen

  • 40 große frische Champignons
  • Knoblauchöl
  • Sojasoße
  • Thymian
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • Holzspieße
Zubereitung
  • 1
    Aus dem Öl, der Sojasoße, dem Tymian und dem Oregano eine Marinade rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 2
    Die Champignons putzen und entstielen. In die Marinade legen, so dass sie rundherum mariniert sind. 1 Stunde ruhen lassen.
  • 3
    Die Champignons aus der Marinade nehmen und hintereinander jeweils 5 Stück auf die Spieße stecken.
  • 4
    Auf dem Grill 15 bis 20 Minuten garen.

Impressionen zum Rezept: Champignon-Spieße

Pilzspiesse gegrillt

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland