Chorizo vom Grill mit Bruschetta

Die spanische Wurst wird in Deutschland eher selten gegrillt, dabei entwickelt sie beim Grillen eine pikante Note und ist sehr würzig und saftig. Sollte man auf jeden Fall probieren.

Chorizo vom Grill mit Bruschetta

Die spanische Wurst wird in Deutschland eher selten gegrillt, dabei entwickelt sie beim Grillen eine pikante Note und ist sehr würzig und saftig. Sollte man auf jeden Fall probieren.

Wow, was für eine Duft der auf dem Grill entsteht. Nur noch die Bruschetta dazu und schon ganz du die Chorizo vom Grill genießen. Ein perfekter Grillabend mit Deinen Lieben kann beginnen. Chorizo einfach selber grillen.

Bewertung: 4,8/5 (5 Bewertungen)

Teile mit Freunden


25

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 4 Chorizo Würste
  • 6 große Fleischtomaten
  • 1 rote Chilischote
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 rote Zwiebel (in Stücke gehackt)
  • 1 TL Fenchelsamen
  • Basilikum
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Baguette
Zubereitung
  • 1
    Die Chorizos auf dem Grill zubereiten.
  • 2
    Das Baguette in Scheiben schneiden, mit Olivenöl bestreichen und im Backofen rösten bis es leicht braun wird.
  • 3
    Die Tomaten und die Chilischote abwaschen und in kleine Stücke schneiden dann gut vermengen. Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen, den Knoblauch schälen und kleinhacken und zusammen mit dem Fenchelsamen und den Zwiebelstücken in die Pfanne geben. Die Tomatenstücke dazu geben und für 2-3 Minuten sautieren.
  • 4
    Die Tomatenmischung auf die Baguettescheiben geben und zusammen mit den Chorizo´s servieren.

Impressionen zum Rezept: Chorizo vom Grill mit Bruschetta

Chorizo vom Grill mit Bruschetta

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland