Couscous-Salat mit Avocado

Vegetarisch leichte Genuss-Küche

Couscous-Salat mit Avocado

Vegetarisch leichte Genuss-Küche

Dieses Rezept für Couscous-Salat mit Avocado ist gesund und köstlich dazu. Der Salat ist sehr einfach zuzubereiten und macht sich hervorragend als vegetarisches, leichtes Hauptgericht. Natürlich könnt Ihr ihn auch als Beilage benutzen, beispielsweise bei Eurer nächsten Garten- oder Grill-Party. Die einfache aber äußerst köstliche, hausgemachte Vinaigrette gibt dem Ganzen aufgrund der verwendeten Zitrone etwas Säure und jede Menge Frische.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


25

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 300 g Couscous
  • 2 Avocados
  • 2 Zwiebeln
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 4 Tomaten
  • ¼ Bund Minze
  • ½ Bund Petersilie
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Den Couscous nach Packungsanleitung in eine Schale geben und mit heißem Wasser übergießen. Nun für mind. 10 Minuten quellen lassen.
  • 2
    In der Zwischenzeit die Paprikaschoten entkernen und entstielen, dann in Würfel schneiden. Avocados entkernen, schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Tomaten abwaschen und würfeln. Zwiebeln schälen und fein hacken. Petersilie und Minze abwaschen, abtropfen lassen und grob hacken. Alles in eine Schale geben und gründlich vermischen.
  • 3
    Couscous abkühlen lassen, mit in die Schale geben und nochmals gründlich vermischen.
  • 4
    Den Saft der Zitrone auspressen in einer kleinen Schale mit dem Olivenöl vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann unter den Couscous-Salat mischen.
  • 5
    Das Ganze eine Weile durchziehen lassen und direkt servieren.

Impressionen zum Rezept: Couscous-Salat mit Avocado

Couscous-Salat Avocado Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland