Curryfleisch pikant

Herzhaft-fruchtig.

Curryfleisch pikant

Herzhaft-fruchtig.

Ein Curry-Geschnetzeltes ist ein schnelles und pikantes Mittagessen. Wenn Ihr Curry mögt dann solltet Ihr dieses herzhaft-fruchtige Curry-Rezept unbedingt ausprobieren. Dieses Gericht wird Euch und der gesamten Familie sicher sehr gut schmecken.

Bewertung: 4,4/5 (10 Bewertungen)

Teile mit Freunden


40

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 1 Apfel
  • 1 EL Mandeln in Stiften
  • 1 TL Curry oder Currypaste
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Öl
  • 200 g Créme fraîche
  • 250 ml Brühe
  • 3 Aprikosen
  • 500 g Schweinefilet oder –schnitzel
  • Pfeffer
  • Salz
Zubereitung
  • 1
    Das Schweinefleisch klein schneiden. Den Apfel schälen und entkernen. Die Aprikosen überbrühen, die Haut abziehen und den Stein entfernen. Die Zwiebel, Apfel und Aprikosen in kleine Würfel schneiden.
  • 2
    Das Fleisch und die Zwiebeln im erhitzten Öl anbraten, mit Mehl bestäuben und mit Brühe ablöschen. Curry und Obst hinzufügen, aufkochen und 10 Minuten schmoren.
  • 3
    Créme fraîche unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, noch mal aufkochen lassen und mit Mandelstiften bestreut servieren.
  • 4
    Dazu passt Reis und Blattsalat.

Impressionen zum Rezept: Curryfleisch pikant

Curryfleisch pikant Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland