Dattelpudding

So schmeckt Nordafrika.

Dattelpudding

So schmeckt Nordafrika.

Dieser Dattelpudding besteht lediglich aus vier Grundzutaten. Dafür schmeckt er jedoch wirklich grandios. Mit unserer Schritt für Schritt Anleitung im rezept zaubert Ihr im nu einen Hauch Nordafrika auf Euren Tisch.

Bewertung: 5,0/5 (1 Bewertungen)

Teile mit Freunden


25

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 80 g getrocknete Datteln
  • 80 g Grieß
  • 20 g Butter
  • 3 Eier
  • Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 5 EL Zucker
  • 3 Tassen Milch
  • eventuell Feigenmarmelade
Zubereitung
  • 1
    Den Zucker in heißem Wasser auflösen, so dass ein Sirup entsteht. Dieser wird über die entkernten Datteln gegeben.
  • 2
    Die Milch mit der Zitronenschale aufkochen, Butter und Grieß dazugeben und solange rühren bis ein dicker Grießbrei entsteht. 3 Eigelb und 2 Eiweiß schlagen und unter den Brei geben. Dazu klein geschnittene Datteln.
  • 3
    Das Ganze in eine Puddingform geben. Das eine, übriggebliebene Eiweiß mit etwas Zucker zu Schnee schlagen. Auf den Pudding eventuell 1 EL Feigenmarmelade geben und dann den Eischnee im Ofen leicht anbräunen lassen.

Impressionen zum Rezept: Dattelpudding

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland