Eiergrog

Ein klassisches Heißgetränk des Nordens.

Eiergrog

Ein klassisches Heißgetränk des Nordens.

Der Eiergrog ist im Norden unseres Landes ein echtes Original. Wenn es draußen stürmt und naß ist dann gönnt man sich hier diesen Warmmacher. Je nach Geschmack mit ein wenig oder auch ein wenig mehr Rum. Das bei diesem Getränk starker Rum benutzt wird, versteht sich ganz von selbst.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


12

Gesamtdauer
einfachMittelstark


Zutaten

Rezept für 1 Portionen

  • 1 Ei
  • 1 EL Zucker
  • Starker Rum
  • Wasser
Zubereitung
  • 1
    Zunächst das Ei aufschlagen und das Eiweiß vom Eigelb trennen. Das Eigelb dann in eine Schale geben.
  • 2
    Den Zucker hinzufügen und alles zu einem cremigen Eischaum schlagen.
  • 3
    Den Eischaum in ein Grogglas geben und den Rum hinzufügen. Mit der Menge bestimmt Ihr die Stärke Eures Eiergrogs. Fangt also lieber esrtmal mit einem Schuß an. Ihr könnt dann noch etwas nachfüllen, wenn er Euch zu schwach ist.
  • 4
    Nun das Glas mit kochendem Wasser auffüllen.

Impressionen zum Rezept: Eiergrog

Eiergrog Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland