Eiersalat

Mit frischen Kräutern holen Sie sich den Frühling an den Tisch.

Eiersalat

Mit frischen Kräutern holen Sie sich den Frühling an den Tisch.

Dieses cremige Eiersalat Rezept mit frischen Kräutern ist nicht nur ganz schnell zubereitet, sondern auch noch richtig aromatisch gewürzt. Eiersalat kann man gut als Brotaufstrich nutzen. Durch die Lauchzwiebeln und die Kräuter wird dieser vegetarische Salat zu einem echten Genuss.

Bewertung: 4,5/5 (13 Bewertungen)

Teile mit Freunden


40

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 10 hartgekochte Eier
  • 8 Tomaten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 150 g Frischkäse mit Kräutern
  • 1 EL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • ¼ Topf Thymian
  • 1 Topf Kerbel
  • 100 g Gouda
Zubereitung
  • 1
    Die Tomaten in Spalten und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Den Frischkäse und den Senf verrühren. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun die Tomaten und die Zwiebeln unterheben und das Ganze zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen.
  • 2
    Anschließend die Eier in Scheiben schneiden und vorsichtig unter die Masse ziehen. Den Salat nochmals abschmecken.
  • 3
    Jetzt die Kräuter hacken und den Käse in dünne Scheiben hobeln. Den Salat mit dem Käse und den Kräutern bestreuen.

Impressionen zum Rezept: Eiersalat

Eiersalat mit Kräutern

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland