Einfache Linsensuppe

Die Suppe ist schnell zubereitet, wärmend und lecker.

Einfache Linsensuppe

Die Suppe ist schnell zubereitet, wärmend und lecker.

Essen wie bei Mutter: Mit frischen Zutaten kocht man schnell eine Linsensuppe, die manchmal an die Kindheit erinnert. Diese einfache, vegane Linsensuppe schmeckt einfach lecker. Wer es mag kann auch würzige Würstchen und Speck in die Linsensuppe geben. Damit erhält die Suppe aus Linsen eine noch würzigere Note.

Bewertung: 4,5/5 (11 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 2 Portionen

  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 TL Olivenöl
  • 120 g rote Linsen
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1 Stange Lauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sambal Oelek
  • 2 EL Zitronensaft
Zubereitung
  • 1
    Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Beides in 2 TL Olivenöl dünsten, Linsen und Gemüsebrühe zugeben, alles ca. 12 Minuten köcheln lassen.
  • 2
    Während dessen den Lauch längs in feine Streifen schneiden und im restlichen Olivenöl braten.
  • 3
    Linsensuppe mit Salz, Pfeffer, Sambal Oelek und Zitronensaft abschmecken. Zum Servieren mit Lauchstreifen bestreuen.

Impressionen zum Rezept: Einfache Linsensuppe

Originalrezept für Linseneintopf

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland