Empanadas mit Salsa de Chile Roja

Feuriges aus Mexiko.

Empanadas mit Salsa de Chile Roja

Feuriges aus Mexiko.

Auf Empanadas trifft man in vielen Speisekarten in vielen Orten der Welt. Ihren Ursprung haben diese Teigtaschen unter anderem, bei den indianischen Völkern Mittel- und Südamerikas. In diesem Rezept werden die Teigtaschen mit einer würzigen Salsasoße gefüllt. Durch die aromatischen Gewürze bekommen die Taschen eine sehr interessante Füllung und machen damit die Empanadas zu einem leckeren Snack.

Bewertung: 4,6/5 (10 Bewertungen)

Teile mit Freunden


45

Min

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 2 Portionen

  • Für die Empanadas 2 EL Butter, 1 Zwiebel, 2 Tomaten ½ TL gemahlenen Kümmel
  • 1 kleine grüne Paprikaschote
  • 250 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 Tasse Sultaninen, Chilipulver, ½ TL gemahlenen Kümmel
  • 500 g TK-Blätterteig
  • 2 Eigelb
  • Milch
  • Für die Sauce
  • 3 kleine getrocknete Chilischoten
  • 3 EL Wasser
  • 500 g passierte Tomaten
  • 3 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL gemahlener Kümmel
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 TL Zucker
Zubereitung
  • 1
    Salsa: Wasser zum Kochen bringen und die Chilischoten darin einweichen. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Eingeweichte Chilischoten mit einem Passierstab oder Messer zerkleinern. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten Übrige Zutaten dazugeben und bei milder Hitze 10 Min zugedeckt köcheln lassen.
  • 2
    Empanadas: Zwiebel schälen und fein hacken. Tomaten häuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Paprika entkernen und putzen, ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Gemüse darin dünsten, bis die Zwiebel glasig ist. Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten. Sultaninen, Chilipulver und Kümmel dazugeben und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren 10 Min kochen lassen. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen.
  • 3
    Die Blätterteigplatten ausrollen und ca. 15 cm große Kreise ausstechen. Die Fleischfüllung auf eine Hälfte der Kreise geben. Ränder mit Wasser befeuchten und umklappen. Fest andrücken. Eigelb mit Milch verquirlen und die Empanadas damit bestreichen. Im Backofen bei 180ºC (Umluft) 15 Min backen lassen, bzw. bis das Eigelb goldbraun ist. Heiß mit der Sauce servieren.

Impressionen zum Rezept: Empanadas mit Salsa de Chile Roja

Salsa de Chile Soja Empandana Rezeptbild

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland