Ensopado de Borrego

So wird Lammfleisch an der Algarve gegessen.

Ensopado de Borrego

So wird Lammfleisch an der Algarve gegessen.

Lamm ist in vielen südlichen Regionen bekannt und beliebt. Auch die Portugiesen haben hier ihre ganz eigene Tradition. In diesem Rezept bereitest Du einen frischen und äußerst leckeren Lamm-Eintopf zu. Wir wünschen gutes Gelingen.

Bewertung: 5,0/5 (1 Bewertungen)

Teile mit Freunden


90

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 1 kg Lammfleisch
  • 1 dl Olivenöl
  • 120 g durchwachsener Speck
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 reife Tomaten
  • 2 dl trockener Weißwein
  • Paprikapulver, edelsüß
  • 1 l Wasser
  • 200 g Weißbrot
  • Öl
  • Petersilie
Zubereitung
  • 1
    Das Fleisch in Stücke schneiden und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen zerdrücken. Die Zwiebel pellen und in Ringe schneiden. Die Tomate klein würfeln.
  • 2
    Den Speck in dem Olivenöl anbraten. Danach das Fleisch dazugeben und anbräunen. Die zerdrückten Knoblauchzehen und die Zwiebelringe zum Fleisch geben und ebenfalls bräunen. Zum Schluss die Tomate in kleinen Würfeln und den Weißwein dazugeben und mit geschlossenem Deckel etwas ziehen lassen. Dann das Wasser dazugeben und auf kleiner Flamme kochen, bis das Fleisch gar ist.
  • 3
    Das Gericht mit Salz, Pfeffer, Paprika und ein wenig Essig abschmecken. Brot in Scheiben schneiden und in Öl bräunen. Das Brot auf einer Platte anrichten und das Fleisch und die Soße darüber geben. Mit Petersilie bestreuen.

Impressionen zum Rezept: Ensopado de Borrego

Portugiesisches Lammfleischrezept Ensopado de Borrego

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland