Entenbrustsalat

Frischer knackiger Salat mit feinen Entenfiletstückchen

Entenbrustsalat

Frischer knackiger Salat mit feinen Entenfiletstückchen

Es gibt viele verschiedene Rezepte für einen Entenbrustsalat. Sehr beliebt ist die thailändische Version. Im Prinzip liegt es am eigenen Geschmack, wie Ihr den Salat zusammenstellt. Frischer Salat mit feiner tranchierter Entenbrust ist immer ein Hochgenuss.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 1 Entenbrustfilet mit Haut (ca. 600 g)
  • 100 g Parmesan
  • 2 Äpfel
  • 2 EL Orangensaft
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 Fenchelknollen
  • 3 EL Butterschmalz
  • 4 EL Olivenöl
  • etwas Koriandergrün
Zubereitung
  • 1
    Die Entenbrust waschen und trockentupfen. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Entenbrust rundherum 10 Minuten knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 2
    Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Stifte oder dünne Scheiben schneiden. Den Fenchel putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.
  • 3
    Den Saft mit dem Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Apfel und Fenchel mit der Marinade vermischen und auf 4 Tellern anrichten.
  • 4
    Die Entenbrust in dünne Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten. Den Parmesan darüber hobeln und mit dem Koriandergrün garnieren.

Impressionen zum Rezept: Entenbrustsalat

Entenbrustsalat Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland