Erdbeer-Spargel-Salat

Eine erlesene Kombination.

Erdbeer-Spargel-Salat

Eine erlesene Kombination.

Erdbeer und Spargel zusammen in einem Salat, eine wahrlich feine Kombination. Spargelsalat mit frischen Erdbeeren ist eine erfrischende Vorspeise, bei der eine Geschmacksexplosion garantiert ist. Die Zubereitung ist unkompliziert. Serviere den Salat am besten lauwarm.

Bewertung: 4,8/5 (9 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
sehr einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 2 Portionen

  • 16 Stangen grüner Spargel
  • 50 g Rucola
  • 50 g Römersalat
  • 200 g Erdbeeren
  • 2 EL Mandelstifte
  • Kalahari Salz
  • 5 EL Crema Balsamica Himbeer-Vanille
  • 2 EL Olivenöl
  • Tiger Malabar Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Spargel putzen, abspülen, Enden abschneiden. Spargel in Salzwasser etwa 3 Minuten kochen. Abgießen und in Stücke schneiden.
  • 2
    Rucola und Salat putzen, abspülen, trocken schütteln und in kleine Stücke zupfen. Erdbeeren abspülen, putzen und in Scheiben schneiden. Vorbereitete Zutaten mischen.
  • 3
    Balsamico, Malabar Pfeffer, Salz und Olivenöl verrühren. Über den Salat träufeln. Ziehen lassen. Zum Servieren mit Mandelstiften bestreuen.

Impressionen zum Rezept: Erdbeer-Spargel-Salat

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland